Crostini mit Spargeln und Erdbeeren

Crostini mit Spargeln und Erdbeeren

20 Min.

Steht ein Picknick oder Apéro an? Die feinen Crostini mit Spargeln und Erdbeeren sind wunderbare Häppchen und lassen sich schnell und einfach zubereiten.

  • Vegetarisch

Zutaten

Apéro

Ergibt ca.

12
  • 12
  • 24

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 12Brotscheiben à ca. 10 g, z. B. Steinofenbaguette
  • 300 ggrüne Spargeln
  • 1 ELSonnenblumenöl
  • 250 gErdbeeren
  • 150 gPfeffer-Frischkäse, z. B. Pfeffer-Mix Cantadou
  • 3 ELWeissweinessig
  • 3 TLflüssiger Honig
  • Fleur de sel
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 24Brotscheiben à ca. 10 g, z. B. Steinofenbaguette
  • 600 ggrüne Spargeln
  • 2 ELSonnenblumenöl
  • 500 gErdbeeren
  • 300 gPfeffer-Frischkäse, z. B. Pfeffer-Mix Cantadou
  • 6 ELWeissweinessig
  • 6 TLflüssiger Honig
  • Fleur de sel
  • Pfeffer aus der Mühle
Kilokalorien
90 kcal
350 kj
Eiweiss
2 g
10 %
Fett
4 g
45 %
Kohlenhydrate
9 g
45 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Weiter gehts

    Brotscheiben in einer Bratpfanne ohne Fett beidseitig je ca. 2 Minuten rösten, bis sie hellbraun sind. Herausnehmen und auskühlen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Spargeln im unteren Drittel schälen. Enden frisch anschneiden. Spargeln längs halbieren und in Stücke à 4 cm schneiden. Öl erhitzen. Spargeln darin bei mittlerer Hitze braten, bis sie weich, aber noch knackig sind.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Erdbeeren halbieren. Brotscheiben mit Frischkäse bestreichen. Erdbeeren und Spargeln darauf verteilen. Essig und Honig darüberträufeln. Mit Fleur de sel und Pfeffer würzen.

    fast fertig
Rezept: Assata Walter

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration