Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Couscoussalat mit Kichererbsen und Gemüse

Couscoussalat mit Kichererbsen und Gemüse

Gesamt: 55 Minuten • Aktiv: ca. 25 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 20 g, Fett 21 g, Kohlenhydrate 67 g, 560 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Couscoussalat mit Edamame, Tomaten und im Ofen gebackenen Kichererbsen ist eine ausgewogene, sättigende Vegi-Mahlzeit. Auch gut zum Mitnehmen geeignet.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

  • ½ Dose Kichererbse à 400 g, abgetropft 250 g
  • 1½ EL Olivenöl
  • ¼ TL gemahlener Kreuzkümmel oder gemörserte Kreuzkümmelsamen
  • Salz
  • 1 dl Gemüsebouillon
  • 25 g tiefgekühlte geschälte Edamame
  • 40 g Couscous Vollkorn
  • ¼ Zitrone
  • Pfeffer
  • 50 g Cherrytomaten
  • 1 Zweig Pfefferminze
  • ¼ Granatapfel
  • 15 g Feta
  • 1 Dose Kichererbse à 400 g, abgetropft 250 g
  • 3 EL Olivenöl
  • ½ TL gemahlener Kreuzkümmel oder gemörserte Kreuzkümmelsamen
  • Salz
  • 2 dl Gemüsebouillon
  • 50 g tiefgekühlte geschälte Edamame
  • 80 g Couscous Vollkorn
  • ½ Zitrone
  • Pfeffer
  • 100 g Cherrytomaten
  • ¼ Bund Pfefferminze
  • ½ Granatapfel
  • 25 g Feta
  • 2 Dosen Kichererbsen à 400 g, abgetropft 250 g
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel oder gemörserte Kreuzkümmelsamen
  • Salz
  • 4 dl Gemüsebouillon
  • 100 g tiefgekühlte geschälte Edamame
  • 160 g Couscous Vollkorn
  • 1 Zitrone
  • Pfeffer
  • 200 g Cherrytomaten
  • ½ Bund Pfefferminze
  • 1 Granatapfel
  • 50 g Feta
  • 3 Dosen Kichererbsen à 400 g, abgetropft 250 g
  • 9 EL Olivenöl
  • 1½ TL gemahlener Kreuzkümmel oder gemörserte Kreuzkümmelsamen
  • Salz
  • 6 dl Gemüsebouillon
  • 150 g tiefgekühlte geschälte Edamame
  • 240 g Couscous Vollkorn
  • Zitronen
  • Pfeffer
  • 300 g Cherrytomaten
  • ¾ Bund Pfefferminze
  • Granatäpfel
  • 75 g Feta
  • 4 Dosen Kichererbsen à 400 g, abgetropft 250 g
  • 1,2 dl Olivenöl
  • 2 TL gemahlener Kreuzkümmel oder gemörserte Kreuzkümmelsamen
  • Salz
  • 8 dl Gemüsebouillon
  • 200 g tiefgekühlte geschälte Edamame
  • 320 g Couscous Vollkorn
  • 2 Zitronen
  • Pfeffer
  • 400 g Cherrytomaten
  • 1 Bund Pfefferminze
  • 2 Granatäpfel
  • 100 g Feta
  • 5 Dosen Kichererbsen à 400 g, abgetropft 250 g
  • 1,5 dl Olivenöl
  • 2½ TL gemahlener Kreuzkümmel oder gemörserte Kreuzkümmelsamen
  • Salz
  • 1 l Gemüsebouillon
  • 250 g tiefgekühlte geschälte Edamame
  • 400 g Couscous Vollkorn
  • Zitronen
  • Pfeffer
  • 500 g Cherrytomaten
  • 1¼ Bund Pfefferminze
  • Granatäpfel
  • 125 g Feta
  • 6 Dosen Kichererbsen à 400 g, abgetropft 250 g
  • 1,8 dl Olivenöl
  • 3 TL gemahlener Kreuzkümmel oder gemörserte Kreuzkümmelsamen
  • Salz
  • 1,2 l Gemüsebouillon
  • 300 g tiefgekühlte geschälte Edamame
  • 480 g Couscous Vollkorn
  • 3 Zitronen
  • Pfeffer
  • 600 g Cherrytomaten
  • 1½ Bund Pfefferminze
  • 3 Granatäpfel
  • 150 g Feta

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
backen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
55 Minuten
  1. Weiter gehts

    Backofen auf 180 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Kichererbsen abgiessen, mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen. Mit Haushaltspapier trocken tupfen. Mit der Hälfte des Öls und Kreuzkümmel mischen. Salzen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. In der Ofenmitte ca. 30 Minuten backen. Zwischendurch wenden.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Inzwischen Bouillon aufkochen. Edamame beigeben und kurz erhitzen. Couscous in eine Schüssel geben und mit Bouillon samt Edamame übergiessen. Zugedeckt ca. 5 Minuten quellen lassen. Mit einer Gabel auflockern. Zitrone auspressen. Saft und restliches Öl zum Couscous mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Cherrytomaten halbieren. Pfefferminzblätter abzupfen und grob hacken. Granatapfelkerne auslösen. Couscoussalat mit Tomaten, Minze und Granatapfelkernen anrichten. Feta darüberbröseln. Mit Kichererbsen bestreuen und servieren.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/couscoussalat-mit-kichererbsen-und-gemuese
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Tipps

Für Eilige: Granatapfel durch Passionsfruchtkerne ersetzen oder ersatzweise 100 g ausgelöste Granatapfelkerne verwenden. Hier erfahren Sie, wie Sie einen Granatapfel entkernen: https://migusto.migros.ch/de/schulkueche/tipps-tricks/granatapfel-entkernen To-go-Tipp: Den Salat am Abend vorbereiten und über Nacht in einer Lunchbox in den Kühlschrank stellen.

Gesundheitstipps findest du auf impuls.migros.ch

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren