Cicorino-rosso-Mischsalat mit Knoblauchdressing

Cicorino-rosso-Mischsalat mit Knoblauchdressing

30 Min.

Knusprig geröstete Nüsse werden über den Cicorino-rosso-Mischsalat gestreut. Für das Dressing werden weichgekochter Knoblauch, Kresse, Essig und Öl püriert

  • Vegetarisch

Zutaten

Vorspeise

Für

4
  • 2
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2 ELungesalzene Nussmischung
  • ¼ TLBlumenpfeffer
  • 150 gCicorino rosso
  • 50 ggemischter Babyleaf-Salat
  • 25 gSprossen, z. B. Randensprossen
  • Sauce

  • Knoblauchzehen
  • 0,5 dlGemüsebouillon
  • 1½ ELKräuteressig
  • 1½ ELRapsöl
  • 10 gKresse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 ELungesalzene Nussmischung
  • ½ TLBlumenpfeffer
  • 300 gCicorino rosso
  • 100 ggemischter Babyleaf-Salat
  • 50 gSprossen, z. B. Randensprossen
  • Sauce

  • 3Knoblauchzehen
  • 1 dlGemüsebouillon
  • 3 ELKräuteressig
  • 3 ELRapsöl
  • 20 gKresse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 ELungesalzene Nussmischung
  • 1 TLBlumenpfeffer
  • 600 gCicorino rosso
  • 200 ggemischter Babyleaf-Salat
  • 100 gSprossen, z. B. Randensprossen
  • Sauce

  • 6Knoblauchzehen
  • 2 dlGemüsebouillon
  • 6 ELKräuteressig
  • 6 ELRapsöl
  • 40 gKresse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 12 ELungesalzene Nussmischung
  • 1½ TLBlumenpfeffer
  • 900 gCicorino rosso
  • 300 ggemischter Babyleaf-Salat
  • 150 gSprossen, z. B. Randensprossen
  • Sauce

  • 9Knoblauchzehen
  • 3 dlGemüsebouillon
  • 9 ELKräuteressig
  • 9 ELRapsöl
  • 60 gKresse
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
180 kcal
750 kj
Eiweiss
4 g
9,9 %
Fett
14 g
77,8 %
Kohlenhydrate
5 g
12,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Weiter gehts

    Für die Sauce Knoblauchzehen in Bouillon weich kochen. Etwas abkühlen lassen. Essig, Öl und Kresse dazugeben. Alles mit dem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Nüsse in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten. Blütenpfeffer darüberstreuen. Einen Spritzer Wasser über die Nüsse geben. Nüsse bei kleiner Hitze weiterrösten, bis die Flüssigkeit verdunstet ist. Nüsse auskühlen lassen und grob hacken.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Cicorino halbieren, Strunk entfernen und Cicorino in ca. 1 cm dicke Streifen schneiden. Salat und Sprossen dazugeben und alles mit der Sauce mischen. Nüsse darüberstreuen.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration