Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Caramelisierte Apfel-Tartelettes

Caramelisierte Apfel-Tartelettes

Die Tartelettes sind einfach und rasch zubereitet. Doch Vorsicht: der Duft caramelisierter Äpfel macht das Warten während dem Backen besonders schwer.

  • Vegetarisch
  • 40 Min.

Zutaten

Süsses GebäckErgibt 4 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 4 Pieformen à ca. 10 cm Ø

  • 4Äpfel, z. B. Gala
  • 60 gZucker
  • 6 ELCashewkerne
  • 0,5 dlRahm
  • 2 PrisenFleur de sel
  • Butter für die Förmchen
  • 1rechteckig ausgewallter Blätterteig à 320 g
  • Puderzucker zum Bestreuen
Kilokalorien
570 kcal
2.350 kj
Eiweiss
9 g
6,4 %
Fett
35 g
56 %
Kohlenhydrate
53 g
37,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
40 Min.
  1. Backofen auf 180 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Äpfel vierteln, Kerngehäuse entfernen. Äpfel in dünne Scheiben schneiden. Zucker in einer Pfanne mit wenig Wasser hellbraun caramelisieren. Äpfel und Cashewkerne dazugeben und mischen. Rahm dazugiessen und alles ca. 1 Minute köcheln. Mit Fleur de sel aromatisieren. Apfelmasse abkühlen lassen.

    fast fertig
  2. Inzwischen Förmchen ausbuttern. Aus dem Teig 4 Rondellen à ca. 13 cm Ø ausstechen und in die Förmchen legen. Apfelmasse in die Tarteletteförmchen verteilen. In der Ofenmitte ca. 20 Minuten backen. Mit Puderzucker bestäuben und servieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/caramelisierte-apfel-tartelettes
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren