Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Burger mit Maiskörnern

Burger mit Maiskörnern

Gesamt: 55 Minuten • Aktiv: ca. 55 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 14 g, Fett 14 g, Kohlenhydrate 47 g, 380 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Bei diesem vegetarischen Burger greifen auch Fleischfans zu: Die Maiskörner in der gebratenen Gemüsemasse sorgen für Pfiff. Brötchen füllen und geniessen.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Hochrechnungshinweis: Burger portionenweise braten und bis zum Servieren warm halten.
  • 1 Tomate
  • 4 Brötchen à ca. 50 g , z. B. Burger Buns
  • 8 Salatblätter , z. B. Eichblatt
  • 8 EL Joghurt nature
  • Burger

  • 1 Maiskolben à ca. 250 g
  • 150 g Borlottibohnen, aus der Dose, abgetropft
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 4 EL Erdnussöl
  • 1 EL Tomatenpüree
  • ½ TL Madras-Curry
  • ½ TL Kurkuma
  • 1 Prise gemahlene Gewürznelken
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Ei
  • 40 g Paniermehl
  • 2 Tomaten
  • 8 Brötchen à ca. 50 g , z. B. Burger Buns
  • 16 Salatblätter , z. B. Eichblatt
  • 240 g Joghurt nature
  • Burger

  • 2 Maiskolben à ca. 250 g
  • 300 g Borlottibohnen, aus der Dose, abgetropft
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 8 EL Erdnussöl
  • 2 EL Tomatenpüree
  • 1 TL Madras-Curry
  • 1 TL Kurkuma
  • 2 Prisen gemahlene Gewürznelken
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Eier
  • 80 g Paniermehl
  • 3 Tomaten
  • 12 Brötchen à ca. 50 g , z. B. Burger Buns
  • 24 Salatblätter , z. B. Eichblatt
  • 360 g Joghurt nature
  • Burger

  • 3 Maiskolben à ca. 250 g
  • 450 g Borlottibohnen, aus der Dose, abgetropft
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1,2 dl Erdnussöl
  • 3 EL Tomatenpüree
  • 1½ TL Madras-Curry
  • 1½ TL Kurkuma
  • 3 Prisen gemahlene Gewürznelken
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Eier
  • 120 g Paniermehl

So gehts

Zubereitung:
ca. 55 Minuten
  1. Für die Burger Maiskolben in Wasser ca. 30 Minuten köcheln lassen. Abgiessen und kurz abtropfen lassen. Körner mit einem Messer rundum vom Kolben schneiden. Bohnen abspülen und abtropfen lassen. Frühlingszwiebel fein hacken. Das Grün beiseitestellen. Frühlingszwiebel in der Hälfte des Öls dünsten, Tomatenpüree und Bohnen beigeben. Mit Curry, Kurkuma, Nelkenpulver, Salz und Pfeffer würzen. Vom Herd nehmen und mit dem Stabmixer pürieren. Ei, Paniermehl, Maiskörner und Frühlingszwiebelgrün dazumischen, sodass eine kompakte Masse entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
  2. Aus der Masse pro Person 1 Burger formen. Im restlichen Öl bei kleiner Hitze beidseitig je ca. 5 Minuten braten. Tomate in Scheiben schneiden. Brötchen halbieren. Mit Salat, Tomatenscheiben, Maisburger und Joghurt füllen.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/burger-mit-maiskoernern
Habe ich gekocht Gekocht

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren