Brombeer-Bowl

Brombeer-Bowl

15 Min.

Blitzschnell ist die Bowl mit Brombeeren und Magerquark zubereitet, die mit gepuffter Quinoa, Kokosschnitzen und Granatapfelkernen jeden Brunch bereichert.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Brunch/Frühstück

Für

4
  • 2
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 100 gtiefgekühlte Brombeeren, aufgetaut
  • 250 gMagerquark
  • 2 ELgepuffte Quinoa
  • 2 ELKokosschnitze
  • 3 ELGranatapfelkerne
  • 200 gtiefgekühlte Brombeeren, aufgetaut
  • 500 gMagerquark
  • 4 ELgepuffte Quinoa
  • 4 ELKokosschnitze
  • 6 ELGranatapfelkerne
  • 400 gtiefgekühlte Brombeeren, aufgetaut
  • 1 kgMagerquark
  • 8 ELgepuffte Quinoa
  • 8 ELKokosschnitze
  • 12 ELGranatapfelkerne
  • 600 gtiefgekühlte Brombeeren, aufgetaut
  • 1,5 kgMagerquark
  • 12 ELgepuffte Quinoa
  • 12 ELKokosschnitze
  • 18 ELGranatapfelkerne
Kilokalorien
250 kcal
1.000 kj
Eiweiss
14 g
25,2 %
Fett
10 g
40,5 %
Kohlenhydrate
19 g
34,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
  1. Einige Brombeeren beiseitelegen. Restliche Brombeeren mit einer Gabel zerdrücken. Mit Quark verrühren und in Schüsseln verteilen. Mit Quinoa, Kokosschnitzen, Granatapfelkernen und restlichen Brombeeren servieren.

Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration