Blätterteigkissen mit Kirschencreme

Blätterteigkissen mit Kirschencreme

1 Std. 10 Min.

Blätterteigkissen mit einer Füllung aus Patisserie-Creme mit Schlagrahm und hellen Herzkirschen sind sehr attraktiv als Dessert.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses GebäckFür 8 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1rechteckig ausgewallter Blätterteig à 320 g
  • 1Ei
  • 2 ELHagelzucker
  • 1 ELMohnsamen
  • 300 ghelle Herzkirschen, vom Markt
  • 2 ELAmaretto
  • 1 BeutelPulver Creme Patisserie à 100 g
  • 2,5 dlWasser
  • 1 dlRahm
Kilokalorien
320 kcal
1.300 kj
Eiweiss
5 g
6,6 %
Fett
16 g
47,4 %
Kohlenhydrate
35 g
46,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
15-20 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
1 Std. 10 Min.
  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Blätterteig in der Breite 1 Mal zusammenfalten. Blätterteig in 8 gleiche Stücke schneiden. Ei verquirlen und die Teigstücke damit bestreichen. Hagelzucker und Mohn darüberstreuen. In der Ofenmitte 15–20 Minuten backen, bis die Blätterteigkissen Farbe annehmen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Blätterteigkissen waagrecht halbieren.

    fast fertig
  2. Kirschen halbieren und entsteinen. Kirschen mit Amaretto mischen. Cremepulver mit Wasser ca. 5 Minuten aufschwingen, bis die Creme fest wird. Rahm steif schlagen. Creme, Rahm und Amarettokirschen mischen. Die untere Hälfte der Blätterteigkissen mit Kirschencreme bestreichen. Teigdeckel daraufsetzen und servieren.

    fast fertig

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration