Bitter-Cedro-Curd

Bitter-Cedro-Curd

30 Min.

Curd bzw. Lemon Curd ist in England ein Brotaufstrich. Bitter-Cedro-Curd ist die Brunch- oder Früchstückalternative zum Klassiker für verwöhnte Gaumen.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

EinmachenFür 10 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Ei
  • verbleibendes Fruchtfleisch von der Cedro-Bier-Herstellung, aus dem Delikatessgeschäft
  • 80 gZucker
  • 100 gButter
  • 0,5 dlWasser
Kilokalorien
120 kcal
500 kj
Eiweiss
1 g
3,3 %
Fett
9 g
66,9 %
Kohlenhydrate
9 g
29,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Ei verquirlen. Fruchtfleisch mit dem Zucker pürieren. Butter schaumig aufschlagen. Fruchtfleisch, Butter, Wasser und Ei mischen. In eine Pfanne geben. Unter ständigem Rühren langsam erhitzen, bis die Masse bindet. Die Masse darf nicht kochen. Masse in ausgekochte Gläser füllen. Der Curd ist kühl gelagert ca. 1 Monat haltbar.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration