Birnen-Speck-Tartelettes

Birnen-Speck-Tartelettes

55 Min.

Birnen, Käse und Speck sind ein starkes Trio. Die würzigen Blätterteig-Tartelettes machen als Hauptgericht ebenso Spass wie zum Brunch und auf einem Buffet.

Zutaten

Hauptgericht

Für

6
  • 6
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1rechteckig ausgewallter Blätterteig à 320 g
  • 200 gWeichkäse, z. B. Président
  • 80 gBratspeck
  • 1Birne, z. B. Kaiser Alexander, Trévoux, Williams
  • 1Ei
  • 2 ELflüssiger Honig
  • 1 TLrosa Pfeffer
  • 2 ZweigeThymian
  • 3rechteckig ausgewallte Blätterteige à 320 g
  • 600 gWeichkäse, z. B. Président
  • 240 gBratspeck
  • 3Birnen, z. B. Kaiser Alexander, Trévoux, Williams
  • 2Eier
  • 6 ELflüssiger Honig
  • 3 TLrosa Pfeffer
  • 6 ZweigeThymian
Kilokalorien
420 kcal
1.750 kj
Eiweiss
13 g
12,8 %
Fett
27 g
59,7 %
Kohlenhydrate
28 g
27,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
backen:
ca. 25 Minuten
Gesamt:
55 Min.
  1. Backofen auf 190 °C vorheizen. Teig entrollen. Teig in 6 gleich grosse Rechtecke schneiden. Diese auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Teigstücke den Seiten entlang mit Randabstand von ca. 1 cm mit einem Messer einritzen. Käse in Scheiben schneiden. Speck in ca. 3 cm breite Streifen schneiden. Birne halbieren, Kerngehäuse ausstechen. Birne in dünne Scheiben schneiden. Teigstücke mit Käse, Speck und Birnen belegen. Ei verquirlen und die Teigränder damit bestreichen. In der Ofenmitte ca. 25 Minuten backen. Honig darüberträufeln. Mit Pfeffer und Thymian bestreuen und servieren.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration