Beet Wellington

Beet Wellington

Randen-Wellington

2 Std. 10 Min.

Beet, also Randen, statt Beef: Anstelle von Rindsfilet wird das rote Gemüse mit einer Pilzfüllung als vegetarisches Wellington in Blätterteig gebacken.

  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 4gekochte, möglichst gleich grosse Randen à ca. 140 g
  • 1rechteckig ausgewallter Blätterteig à 320 g
  • 2 ELgrobkörniger Senf
  • Eigelb zum Bepinseln
  • Sesamsamen
  • Füllung

  • 30 ggetrocknete Steinpilze
  • 2Schalotten
  • 2Knoblauchzehen
  • 500 gChampignons
  • 1 BundPetersilie
  • 500 gtiefgekühlter Blattspinat, aufgetaut
  • 3 ELRapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
580 kcal
2.400 kj
Eiweiss
18 g
13,2 %
Fett
31 g
51 %
Kohlenhydrate
49 g
35,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 50 Minuten
einweichen:
ca. 20 Minuten
kühl stellen:
ca. 30 Minuten
backen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
2 Std. 10 Min.
  1. Weiter gehts

    Für die Füllung Steinpilze in lauwarmem Wasser ca. 20 Minuten einweichen. Schalotten, Knoblauch, Champignons und Petersilie fein hacken. Steinpilze aus dem Wasser heben, ausdrücken und fein schneiden. Spinat gut ausdrücken und fein hacken.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Öl erhitzen. Schalotten und Knoblauch darin dünsten. Pilze beigeben und ca. 10 Minuten anbraten, bis die gesamte Flüssigkeit eingekocht ist. Spinat und Petersilie beigeben und mischen. Pfanne vom Herd ziehen. Füllung mit Salz und Pfeffer abschmecken. Masse abkühlen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Randen schälen. Blätterteig entrollen. Senf darauf ausstreichen, dabei einen Rand von ca. 3 cm frei lassen. Wenig Pilzfüllung auf die eine Teighälfte geben, Randen dicht nebeneinander mittig auf die Füllung legen.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Restliche Füllung über die Randen verteilen. Gut andrücken. Mögliche Lücken mit der Masse füllen.

    fast fertig
  5. Weiter gehts

    Mithilfe des Backpapiers die Randen satt in den Blätterteig einrollen. Enden gut verschliessen. Beet Wellington mit dem «Verschluss» nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Wellington ca. 30 Minuten kühl stellen.

    fast fertig
  6. Weiter gehts

    Backofen auf 200 °C Unter-/Oberhitze aufheizen. Teig rundum mit Eigelb bestreichen. Nach Belieben mit Teigstreifen verzieren oder mit einem Messer einritzen. Sesam darüberstreuen.

    fast fertig
  7. Weiter gehts

    Beet Wellington in der Ofenmitte ca. 30 Minuten backen. Herausnehmen und kurz stehen lassen. Vorsichtig aufschneiden und servieren.

    fast fertig
Rezept: Anja Steiner
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/beet-wellington

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Dazu passen Kräuter-Crème fraîche, grobkörniger Senf und Salat.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren