Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Auberginen-Arancini

Auberginen-Arancini

Gesamt: 1 Std. • Aktiv: ca. 1 Stunde
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 13 g, Fett 16 g, Kohlenhydrate 55 g, 420 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Auberginen-Aranci sind eine gelungene Überraschung als Vorspeise oder Fingerfood: In den frittierten Reiskugeln steckt eine würzige Gemüse-Käse-Mischung.

Zutaten

Apéro

Ergibt

6
  • 6
  • 12

Stück

  • 150 g Risotto-Reis
  • 150 g Langkornreis
  • 6 dl Wasser
  • Salz
  • 1 Briefchen Safran
  • 50 g geriebener Parmesan
  • 2 EL Mehl
  • 1 grosses Ei
  • Pfeffer
  • 150 g Aubergine
  • Öl zum Braten und Frittieren
  • ca. 2 Prisen gemahlener Cayennepfeffer
  • 1 Prise gemahlener Kreuzkümmel oder gemörserte Kreuzkümmelsamen
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 180 g passierte Tomatensauce (Passata di pomodori)
  • 50 g Scamorza (italienischer halbfester Schnitt-Frischkäse) oder Mozzarella
  • 80 g Paniermehl
  • 300 g Risotto-Reis
  • 300 g Langkornreis
  • 1,2 l Wasser
  • Salz
  • 2 Briefchen Safran
  • 100 g geriebener Parmesan
  • 4 EL Mehl
  • 2 grosses Eier
  • Pfeffer
  • 300 g Aubergine
  • Öl zum Braten und Frittieren
  • ca. 4 Prisen gemahlener Cayennepfeffer
  • 2 Prisen gemahlener Kreuzkümmel oder gemörserte Kreuzkümmelsamen
  • 2 kleine Knoblauchzehen
  • 360 g passierte Tomatensauce (Passata di pomodori)
  • 100 g Scamorza (italienischer halbfester Schnitt-Frischkäse) oder Mozzarella
  • 160 g Paniermehl

So gehts

Zubereitung:
ca. 1 Stunde
  1. Weiter gehts

    Reissorten im Salzwasser ca. 15 Minuten kochen. Safran dazugeben, zugedeckt bei kleiner Hitze gar ziehen lassen. In eine Schüssel geben, abkühlen lassen. Parmesan, Mehl und Ei dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Aubergine in Würfelchen à ca. 5 mm schneiden. In Öl in einer beschichteten Bratpfanne anbraten. Cayennepfeffer und Kümmel dazugeben, Knoblauch dazupressen, kurz mitbraten. Passata dazugiessen. Ca. 15 Minuten einkochen lassen. Mit Salz und Cayennepfeffer pikant abschmecken. Scamorza in Würfelchen schneiden. Paniermehl in einen Teller geben. Ca. 4 EL Reis auf der Hand flach drücken. 1 guter TL Auberginenmasse und etwas Scamorza in die Mitte geben, mit Reis ummanteln. Eine Kugel formen, im Paniermehl wenden. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Mit restlicher Masse gleich verfahren.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Öl in einer tiefen Pfanne auf 160 °C erhitzen. Kugeln ca. 4 Minuten goldbraun frittieren. Mit der Schaumkelle herausheben, auf Haushaltspapier abtropfen lassen. Heiss, warm oder kalt servieren.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/auberginen-arancini
Habe ich gekocht Gekocht

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren