Artischockensalat mit Trauben-Cynar-Dressing

Artischockensalat mit Trauben-Cynar-Dressing

1 Std.

Pürierte Trauben, der Artischockenlikör Cynar, Apfelessig und Distelöl ergeben ein aromatisches Dressing für den Artischockensalat mit Tomaten und Zwiebeln.

  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • Salz
  • 0,125Zitrone
  • kleine Artischocken à ca. 180 g
  • 250 gTomaten, z. B. grüne Zebra
  • ½ ZweigOregano
  • Dressing

  • 50 ggrüne Trauben
  • 1¼ ELCynar (Likör auf Artischockenbasis)
  • ¾ ELApfelessig
  • ¾ ELDistelöl
  • ¼ TLSenf
  • Pfeffer
  • ¼rote Zwiebel
  • Salz
  • ¼Zitrone
  • 3kleine Artischocken à ca. 180 g
  • 500 gTomaten, z. B. grüne Zebra
  • 1 ZweigOregano
  • Dressing

  • 100 ggrüne Trauben
  • 2½ ELCynar (Likör auf Artischockenbasis)
  • 1½ ELApfelessig
  • 1½ ELDistelöl
  • ½ TLSenf
  • Pfeffer
  • ½rote Zwiebel
  • Salz
  • ½Zitrone
  • 6kleine Artischocken à ca. 180 g
  • 1 kgTomaten, z. B. grüne Zebra
  • 2 ZweigeOregano
  • Dressing

  • 200 ggrüne Trauben
  • 5 ELCynar (Likör auf Artischockenbasis)
  • 3 ELApfelessig
  • 3 ELDistelöl
  • 1 TLSenf
  • Pfeffer
  • 1rote Zwiebel
  • Salz
  • ¾Zitrone
  • 9kleine Artischocken à ca. 180 g
  • 1,5 kgTomaten, z. B. grüne Zebra
  • 3 ZweigeOregano
  • Dressing

  • 300 ggrüne Trauben
  • 7½ ELCynar (Likör auf Artischockenbasis)
  • 4½ ELApfelessig
  • 4½ ELDistelöl
  • 1½ TLSenf
  • Pfeffer
  • rote Zwiebeln
  • Salz
  • 1Zitrone
  • 12kleine Artischocken à ca. 180 g
  • 2 kgTomaten, z. B. grüne Zebra
  • 4 ZweigeOregano
  • Dressing

  • 400 ggrüne Trauben
  • 10 ELCynar (Likör auf Artischockenbasis)
  • 6 ELApfelessig
  • 6 ELDistelöl
  • 2 TLSenf
  • Pfeffer
  • 2rote Zwiebeln
  • Salz
  • Zitronen
  • 15kleine Artischocken à ca. 180 g
  • 2,5 kgTomaten, z. B. grüne Zebra
  • 5 ZweigeOregano
  • Dressing

  • 500 ggrüne Trauben
  • 12½ ELCynar (Likör auf Artischockenbasis)
  • 7½ ELApfelessig
  • 7½ ELDistelöl
  • 2½ TLSenf
  • Pfeffer
  • rote Zwiebeln
  • Salz
  • Zitronen
  • 18kleine Artischocken à ca. 180 g
  • 3 kgTomaten, z. B. grüne Zebra
  • 6 ZweigeOregano
  • Dressing

  • 600 ggrüne Trauben
  • 15 ELCynar (Likör auf Artischockenbasis)
  • 9 ELApfelessig
  • 9 ELDistelöl
  • 3 TLSenf
  • Pfeffer
  • 3rote Zwiebeln
Kilokalorien
210 kcal
900 kj
Eiweiss
7 g
16,4 %
Fett
7 g
36,8 %
Kohlenhydrate
20 g
46,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
köcheln:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
1 Std.
  1. In einer grossen Pfanne Wasser aufkochen und salzen. Zitrone beifügen. Artischockenstiele anschneiden, ca. 3 cm stehen lassen. Artischocken zugedeckt im Wasser ca. 30 Minuten weich kochen. Garprobe machen: Ein spitziges Messer muss ohne Widerstand vom Stielansatz bis ins Herz eindringen. Artischocken abgiessen und abkühlen lassen. Artischockenblätter ablösen. Heu mit einem Teelöffel von den Herzen entfernen. Herzen längs halbieren. Tomaten in Scheiben schneiden.

    fast fertig
  2. Für das Dressing Trauben, Cynar, Essig, Öl und Senf mit einem Stabmixer pürieren. Dressing absieben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Hälfte der Zwiebel hacken und dazugeben. Restliche Zwiebel in feine Schnitze schneiden. Artischockenherzen mit Tomaten und Zwiebeln anrichten. Oreganoblättchen abzupfen und darüberstreuen. Mit Dressing beträufeln und servieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration