Aprikosenrauten

Aprikosenrauten

45 Min.

Die Rauten aus gebackener Aprikosen-Sultaninen-Kürbiskernen-Masse sind mit oder ohne Schokolade eine hübsche und schmackhafte vegane Guetzli-Alternative.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Dessert

Ergibt ca.

12
  • 12
  • 24

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 70 ggetrocknete Aprikosen
  • 30 ghelle Sultaninen
  • 20 gKürbiskerne
  • 20 gvegane dunkle Schokolade
  • 140 ggetrocknete Aprikosen
  • 60 ghelle Sultaninen
  • 40 gKürbiskerne
  • 40 gvegane dunkle Schokolade
Kilokalorien
40 kcal
150 kj
Eiweiss
1 g
10,8 %
Fett
1 g
24,3 %
Kohlenhydrate
6 g
64,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
backen:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
45 Min.
  1. Weiter gehts

    Backofen auf 150°C vorheizen. Aprikosen, Sultaninen und 1/3 der Kürbiskerne im Cutter fein hacken. Masse zwischen 2 Backpapieren ca. 7 mm dick auswallen. Alles auf ein Blech legen, oberes Papier abziehen und während 10 Minuten in der Ofenmitte backen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Inzwischen restliche Kürbiskerne hacken. Aprikosenmasse aus dem Ofen nehmen. Mit der Hälfte der gehackten Kerne bestreuen und leicht andrücken. Masse stürzen, das Papier vorsichtig abziehen. Die obenliegende Seite mit restlichen Kernen bestreuen und diese leicht andrücken. Nochmals im Backofen weitere ca. 8 Minuten backen. Masse in ca. 3 x 3 cm grosse Rauten schneiden und auskühlen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Schokolade über einem heissen Wasserbad langsam schmelzen. Jeweils die Hälfte der Rauten einzeln in die flüssige Schokolade tauchen und abtropfen lassen. Auf einem Gitter fest werden lassen.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/aprikosenrauten

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Kühl und luftdicht verschlossen sind die Rauten gut 10 Tage haltbar. Die Rauten schmecken auch ohne Schokolade sehr fein. Wenn kein Cutter vorhanden ist, alle Zutaten mit dem Messer fein hacken.

Gesundheitstipps findest du auf Migros-iMpuls.ch

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration