Kakao-Aprikosen-Quark

Kakao-Aprikosen-Quark

10 Min.

Kakaopulver würzt als Schokoladenersatz den Quark mit Dörraprikosen. Dieses feine, laktose- und glutenfreie Dessert kann auch vegan zubereitet werden.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Ergibt 2 Gläser à ca. 1,5 dl

Ergibt 4 Gläser à ca. 1,5 dl

Ergibt 6 Gläser à ca. 1,5 dl

Ergibt 8 Gläser à ca. 1,5 dl

Ergibt 10 Gläser à ca. 1,5 dl

Ergibt 12 Gläser à ca. 1,5 dl

  • 50 ggetrocknete Aprikosen
  • 250 glaktosefreier aha!-Magerquark
  • 1½ ELKakaopulver
  • 0,25 dlCashewdrink, aus dem Reformhaus
  • ½ TLKakaopulver zum Bestreuen
  • 100 ggetrocknete Aprikosen
  • 500 glaktosefreier aha!-Magerquark
  • 3 ELKakaopulver
  • 0,5 dlCashewdrink, aus dem Reformhaus
  • 1 TLKakaopulver zum Bestreuen
  • 150 ggetrocknete Aprikosen
  • 750 glaktosefreier aha!-Magerquark
  • 4½ ELKakaopulver
  • 0,75 dlCashewdrink, aus dem Reformhaus
  • 1½ TLKakaopulver zum Bestreuen
  • 200 ggetrocknete Aprikosen
  • 1 kglaktosefreier aha!-Magerquark
  • 6 ELKakaopulver
  • 1 dlCashewdrink, aus dem Reformhaus
  • 2 TLKakaopulver zum Bestreuen
  • 250 ggetrocknete Aprikosen
  • 1,25 kglaktosefreier aha!-Magerquark
  • 7½ ELKakaopulver
  • 1,25 dlCashewdrink, aus dem Reformhaus
  • 2½ TLKakaopulver zum Bestreuen
  • 300 ggetrocknete Aprikosen
  • 1,5 kglaktosefreier aha!-Magerquark
  • 9 ELKakaopulver
  • 1,5 dlCashewdrink, aus dem Reformhaus
  • 3 TLKakaopulver zum Bestreuen
Kilokalorien
170 kcal
700 kj
Eiweiss
15 g
39 %
Fett
2 g
11,7 %
Kohlenhydrate
19 g
49,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
  1. Einige Aprikosen für die Garnitur beiseitelegen. Rest in Würfelchen schneiden. Mit Quark in ein hohes Gefäss geben und mit dem Stabmixer fein pürieren. 3/4 des Aprikosenquarks in Gläser verteilen. Restlichen Quark mit Kakaopulver und Cashewdrink verrühren. Kakaocreme auf dem Aprikosenquark verteilen. Beiseitegelegte Aprikosen in Streifen schneiden. Quark mit Kakaopulver bestreuen und mit Aprikosenstreifen servieren.

Rezept: Andrea Pistorius

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Vegan-Tipp: Magerquark durch Sojajoghurt ersetzen. Quark nach Belieben mit etwas Zimt verfeinern.

Gesundheitstipps findest du auf Migros-iMpuls.ch

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration