Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Anisstängeli

Anisstängeli

Gesamt: 50 Minuten • Aktiv: ca. 25 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 1 g, Fett 0 g, Kohlenhydrate 11 g, 50 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Feine Schweizer Guetzli für die Winterzeit: knusprig gebackene Stängeli mit geröstetem Anis. Sie passen zum Dessert oder auf den Weihnachtsguetsliteller.

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt ca.

40
  • 40
  • 80

Stück

  • 1 EL Anissamen
  • 2 Eier
  • 250 g Puderzucker
  • 270 g Weissmehl
  • Mehl zum Auswallen und Bestäuben
  • 2 EL Anissamen
  • 4 Eier
  • 500 g Puderzucker
  • 540 g Weissmehl
  • Mehl zum Auswallen und Bestäuben

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
ruhen lassen:
ca. 10 Minuten
über Nacht antrocknen lassen
backen:
ca. 15 Minuten
Gesamt:
50 Minuten
  1. Weiter gehts

    Anis in einer Pfanne ohne Fett kurz rösten. Eier und Puderzucker ca. 5 Minuten schaumig rühren. Anis zur Eimasse geben. Mehl dazusieben und alles rasch zu einem leicht klebrigen Teig zusammenfügen. Ca. 10 Minuten ruhen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Teig in Portionen teilen. Einzeln auf Mehl ca. 5 mm dick auswallen. Teigoberfläche mit wenig Mehl bestäuben. Mit dem Messer in 2 × 10 cm grosse Stängeli schneiden. Anisstängeli vorsichtig auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Ca. 12 Stunden antrocknen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Backofen auf 160 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Anisstängeli auf der untersten Rille des Ofens ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen. Auf dem Blech ab-, auf dem Kuchengitter auskühlen lassen.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/anisstaengeli
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren