Chräbeli

Chräbeli

13 Std. 20 Min.

Fein-würziger Knuspertraum: Die weissen Anis-Chräbeli aus Puderzucker, Ei und Mehl mit gerösteten Anissamen schmecken nicht nur an Weihnachten.

  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt ca.

20
  • 20
  • 40

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1 ELAnissamen
  • 1Ei
  • 120 gPuderzucker
  • ½ TLZitronensaft
  • 140 gWeissmehl
  • evtl. Mehl zum Formen
  • 2 ELAnissamen
  • 2Eier
  • 240 gPuderzucker
  • 1 TLZitronensaft
  • 280 gWeissmehl
  • evtl. Mehl zum Formen
Kilokalorien
60 kcal
250 kj
Eiweiss
1 g
8,3 %
Fett
0 g
0 %
Kohlenhydrate
11 g
91,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
kühl stellen:
1 Stunde
antrocknen lassen:
12 Stunden
Gesamt:
13 Std. 20 Min.
  1. Weiter gehts

    Anis ohne Fett rösten. Abkühlen. Ei, Zucker und Zitronensaft mit dem Handrührgerät ca. 3 Minuten schaumig rühren. Anis und Mehl mischen, beifügen. Rasch zu einem klebrigen Teig mischen. 1 Stunde kühl stellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Teig auf Marmor, Chromstahl oder wenig Mehl durchkneten. Portionenweise zu Rollen à ca. 1,5 cm Ø formen. Schräg in ca. 6 cm lange Stücke schneiden. Diese auf einer Längsseite 2 Mal einschneiden. Zu Halbmonden formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. 12 Stunden bei Raumtemperatur antrocknen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Backofen auf 160 °C vorheizen. Chräbeli in der Ofenmitte ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen. Auf Blech ab- und auf dem Gitter auskühlen lassen. Die Chräbeli sind in einer gut verschlossenen Dose und an einem kühlen Ort einige Wochen haltbar.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration