Rezepte

Gute Rezeptideen für die Alltagsküche? Ein leckeres Menü für Gäste? Vegetarische Gerichte für die Familie? Hier findest du feine Rezepte für jeden Anlass.

Nuss-Power-Brot

Dieses laktose- und glutenfreie vegane Brot gibt Energie für den Tag. Es enthält Baum- und Haselnüsse, Sonnenblumen- und Kürbiskerne, Sesam- und Leinsamen.


Protein-Brot selber machen

Ohne Mehl, dafür mit Floh-, Lein- und Hanfsamen, Sonnenblumen- und Kürbiskernen, Haferflocken, Haselnüssen und Quark wird das sehr gehaltvolle Brot gemacht.


Knäckebrot mit Haferflocken

Der Klassiker aus Skandinavien ist im Nu zubereitet. Die trockenen Zutaten lassen sich auch hübsch in ein Glas schichten als Mitbringsel zu einem Brunch.


Früchtebrot mit Haselnüssen

Zu Rahmkäse, Brie und Tilsiter ist das Früchtebrot mit Dörraprikosen, Datteln, Dörrfeigen, Apfelringen und Haselnüssen ein perfekter Begleiter.


Brotbackmischung im Glas

Hier kommt das ultimativ überraschende Weihnachtsmitbringsel: eine selber zusammengestellte Brotbackmischung. In Gläser abfüllen, hübsch anschreiben – et voilà!


Kernen-Knäckebrot: nature und mit Mango und Kurkuma

Aus Dinkelmehl, Flocken und Kernen einen Teig herstellen. Eine Teighälfte mit getrockneten Mangostücken, Preiselbeeren und Kurkuma ergänzen. Separat backen.


Hanfsamen-Knäckebrot

Ein Rezept, das selig vor Glück macht: Knäckebrot selber herzustellen hat allein schon etwas sehr Beruhigendes. Die Hanfsamen tragen dann noch das Ihrige dazu bei.


Vollkorn-Bagel mit Lachs

Eine runde Sache: So gelingt der Klassiker aus New York auch zu Hause. Gefüllt wird unsere körnige Variante mit feinem Lachs und Frischkäse.


Chia-Knäckebrot

Selbst gemachtes Knäckebrot mit Chia- und Sesamsamen, Kürbiskernen und Haferflocken bietet sich als Knabbergenuss an oder als Basis für kleine Häppchen.


Dinkel-Körnerbrot

Knusperbiss zum Zmorge und für zwischendurch. In den Brotlaib von Dinkel-Vollkorn- hellem Mehl Kerne einkneten, Laib vor dem Backen in Kernen wenden.


Fladenbrot

Fladenbrot begleitet orientalische Gerichte, Apéros und Snacks. Im Unterschied zu anderen Brotsorten backt man die Fladen in einer Bratpfanne ohne Fett.


Früchtebrötli

Tiefgekühlt sind diese Früchtebrötchen einen Monat haltbar. Morgens so viele Brötchen herausnehmen, wie sie benötigen, bis zum Znüni sind sie aufgetaut.


vor

Stöbere in unseren Rezept-Kategorien

rotes Thai-Curry mit pochiertem Poulet
Schnell & einfach
Aktionsrezept
Aktionsrezepte
Quinoa dreimal anders
Picknick
Bohnen-Broccoli-Burger
Sommer
Schwarzwälder-Kirschtorte
Backen
Alle Rezepte
Alle Rezepte
1152x864_Club_Teaser_DE_4-3

Jetzt bei Migusto anmelden und von vielen Vorteilen profitieren

  1. Mit Migros Login anmelden
  2. Cumulus Konto anbinden
  3. Als Migusto-Nutzer registrieren und Fragen zu Rezepten von Migusto-Experten beantworten lassen

Mehr Inspiration