Pita mit Fetasalat

Pita mit Fetasalat

1 Std. 28 Min.

Für Fans der vegetarischen griechischen Küche: Feta, Oliven und Zwiebeln in frischen Pitabrötchen. Fingerfood voller Geschmack für Picknick oder Party.

  • Vegetarisch

Zutaten

HauptgerichtErgibt 6 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1 PäckchenTrockenhefe à 7 g
  • 3 dlWasser, warm
  • 1 TLflüssiger Honig
  • 120 gVollkornmehl
  • 400 gWeissmehl
  • 3 ELOlivenöl
  • 1 TLSalz
  • 2 BundFrühlingszwiebeln
  • 200 gFeta
  • 100 gentsteinte schwarze Oliven
  • Pfeffer
Kilokalorien
480 kcal
2.000 kj
Eiweiss
18 g
15,4 %
Fett
15 g
28,9 %
Kohlenhydrate
65 g
55,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
aufgehen lassen:
ca. 50 Minuten
backen:
6-8 Minuten
Gesamt:
1 Std. 28 Min.
  1. Hefe, ¼ des Wassers und Honig in einer Schüssel verrühren. 5 Minuten ruhen lassen, bis sich Bläschen bilden. Beide Mehlsorten, 1/3 des Öls, Salz und restliches Wasser zugeben. Zu einem glatten, elastischen Teig verkneten. Teig mit einem feuchten Tuch zudecken. An einem warmen Ort ca. 30 Minuten aufgehen lassen.

    fast fertig
  2. Teig in 6 Stücke teilen und zu Kugeln formen. Jedes Teigstück ca. 1 cm dick flach drücken. Teigfladen (Pitas) auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Pitas mit Wasser bestreichen. Noch einmal 20 Minuten ruhen lassen. Backofen auf 220 °C vorheizen. Pitas in der Ofenmitte 6–8 Minuten backen. Herausnehmen, abkühlen lassen. Zwiebeln samt Grün in Rondellen, Feta in Würfelchen schneiden. Oliven halbieren. Mit restlichem Öl mischen. Mit Pfeffer abschmecken. Pitas mit Fetasalat servieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration