Zwiebeln mit Röstwürstchen und Röstnüssen

Zwiebeln mit Röstwürstchen und Röstnüssen

1 Std. 25 Min.

Zwiebelringe werden in einem Süssweinsud geschmort. Darauf werden Röstwürstchen – Schweinsbratwurst wie Thüringer – mit Röstnüssen angerichtet.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 5grosse Zwiebeln
  • 1,5 dlSüsswein, z. B. Moscato oder Gewürztraminer
  • 1 dlGemüsebouillon
  • 1Lorbeerblatt
  • 1kleines Stück Zimt
  • 2Gewürznelken
  • Salz
  • 4Schweinsbratwürste, z. B. Röstbratwürste oder Thüringer
  • Öl zum Braten
  • Röstnüsse

  • 60 gBaumnüsse
  • 2 TLgeriebener Parmesan
  • ½ TLgetrockneter Majoran oder Oregano
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 10grosse Zwiebeln
  • 3 dlSüsswein, z. B. Moscato oder Gewürztraminer
  • 2 dlGemüsebouillon
  • 2Lorbeerblätter
  • 2kleine Stücke Zimt
  • 4Gewürznelken
  • Salz
  • 8Schweinsbratwürste, z. B. Röstbratwürste oder Thüringer
  • Öl zum Braten
  • Röstnüsse

  • 120 gBaumnüsse
  • 4 TLgeriebener Parmesan
  • 1 TLgetrockneter Majoran oder Oregano
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 15grosse Zwiebeln
  • 4,5 dlSüsswein, z. B. Moscato oder Gewürztraminer
  • 3 dlGemüsebouillon
  • 3Lorbeerblätter
  • 3kleine Stücke Zimt
  • 6Gewürznelken
  • Salz
  • 12Schweinsbratwürste, z. B. Röstbratwürste oder Thüringer
  • Öl zum Braten
  • Röstnüsse

  • 180 gBaumnüsse
  • 6 TLgeriebener Parmesan
  • 1½ TLgetrockneter Majoran oder Oregano
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Kilokalorien
540 kcal
2.250 kj
Eiweiss
21 g
17,2 %
Fett
36 g
66,4 %
Kohlenhydrate
20 g
16,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
schmoren:
45 Minuten
Gesamt:
1 Std. 25 Min.
  1. Weiter gehts

    Nüsse vierteln. In einer Bratpfanne ohne Fett hellbraun rösten. Parmesan daruntermischen. Nüsse mit Majoran und Pfeffer würzen. Zum Auskühlen auf einen Teller geben.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Zwiebeln in Scheiben von ca. 1 cm schneiden. Wein, Bouillon und Gewürze in einer weiten Pfanne aufkochen. Zwiebeln in den Sud legen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 45 Minuten schmoren. Inzwischen Würste in einer Bratpfanne in wenig Öl rundum ca. 10 Minuten braten.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Zwiebelringe anrichten. Würste darauflegen, alles mit Nussmischung bestreuen.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration