Zucchetti-Hirse-Burger

Zucchetti-Hirse-Burger

1 Std. 35 Min.

Als kleine Mahlzeit – auch zum Mitnehmen – schmeckt der Vegi-Burger aus Hirse und Zucchetti mit Tahini-Sauce, Piquillos und Feta auf oder in Pitabrot.

  • Vegetarisch

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½rote Zwiebel
  • 2 ELÖl
  • 100 gHirse
  • 2,5 dlGemüsebouillon
  • 1Zucchetti
  • Salz
  • 1Ei
  • 2 ELMehl
  • Pfeffer
  • 2 ELTahini (Sesampaste)
  • 1½ ELWasser
  • ½ TLgemahlener Kreuzkümmel, aus dem Delikatessgeschäft
  • ½ ELZitronensaft
  • 80 ggeröstete, eingelegte Piquillos (rote Peperoni)
  • 2Pitabrote
  • 50 gFeta
  • Brunnenkresse zum Garnieren
  • 1rote Zwiebel
  • 4 ELÖl
  • 200 gHirse
  • 5 dlGemüsebouillon
  • 2Zucchetti
  • Salz
  • 2Eier
  • 4 ELMehl
  • Pfeffer
  • 4 ELTahini (Sesampaste)
  • 3 ELWasser
  • ½ TLgemahlener Kreuzkümmel, aus dem Delikatessgeschäft
  • 1 ELZitronensaft
  • 160 ggeröstete, eingelegte Piquillos (rote Peperoni)
  • 4Pitabrote
  • 100 gFeta
  • Brunnenkresse zum Garnieren
  • rote Zwiebeln
  • 6 ELÖl
  • 300 gHirse
  • 7,5 dlGemüsebouillon
  • 3Zucchetti
  • Salz
  • 3Eier
  • 6 ELMehl
  • Pfeffer
  • 6 ELTahini (Sesampaste)
  • 4½ ELWasser
  • 1½ TLgemahlener Kreuzkümmel, aus dem Delikatessgeschäft
  • 1½ ELZitronensaft
  • 240 ggeröstete, eingelegte Piquillos (rote Peperoni)
  • 6Pitabrote
  • 150 gFeta
  • Brunnenkresse zum Garnieren
  • 2rote Zwiebeln
  • 8 ELÖl
  • 400 gHirse
  • 1 dlGemüsebouillon
  • 4Zucchetti
  • Salz
  • 4Eier
  • 8 ELMehl
  • Pfeffer
  • 8 ELTahini (Sesampaste)
  • 6 ELWasser
  • 2 TLgemahlener Kreuzkümmel, aus dem Delikatessgeschäft
  • 2 ELZitronensaft
  • 320 ggeröstete, eingelegte Piquillos (rote Peperoni)
  • 8Pitabrote
  • 200 gFeta
  • Brunnenkresse zum Garnieren
  • rote Zwiebeln
  • 10 ELÖl
  • 500 gHirse
  • 1,25 dlGemüsebouillon
  • 5Zucchetti
  • Salz
  • 5Eier
  • 10 ELMehl
  • Pfeffer
  • 10 ELTahini (Sesampaste)
  • 7½ ELWasser
  • 2½ TLgemahlener Kreuzkümmel, aus dem Delikatessgeschäft
  • 2½ ELZitronensaft
  • 400 ggeröstete, eingelegte Piquillos (rote Peperoni)
  • 10Pitabrote
  • 250 gFeta
  • Brunnenkresse zum Garnieren
  • 3rote Zwiebeln
  • 12 ELÖl
  • 600 gHirse
  • 1,5 dlGemüsebouillon
  • 6Zucchetti
  • Salz
  • 6Eier
  • 12 ELMehl
  • Pfeffer
  • 12 ELTahini (Sesampaste)
  • 9 ELWasser
  • 3 TLgemahlener Kreuzkümmel, aus dem Delikatessgeschäft
  • 3 ELZitronensaft
  • 480 ggeröstete, eingelegte Piquillos (rote Peperoni)
  • 12Pitabrote
  • 300 gFeta
  • Brunnenkresse zum Garnieren
Kilokalorien
790 kcal
3.300 kj
Eiweiss
26 g
13,5 %
Fett
32 g
37,3 %
Kohlenhydrate
95 g
49,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 45 Minuten
backen:
ca. 20 Minuten
ziehen lassen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
1 Std. 35 Min.
  1. Weiter gehts

    Zwiebel fein hacken. In der Hälfte des Öls andünsten. Hirse dazugeben und kurz mitdünsten. Mit Bouillon ablöschen und ca. 8 Minuten weich köcheln. Pfanne vom Herd nehmen und auskühlen lassen. Zucchetti durch die Röstiraffel in eine Schüssel reiben. Mit Salz mischen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Inzwischen Backofen auf 200 °C vorheizen. Zucchetti gut ausdrücken. Mit Hirse, Eiern und Mehl mischen. Mit Pfeffer abschmecken. Aus der Zucchetti-Hirse-Masse 8 gleichgrosse Burger formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Burger mit restlichem Öl bepinseln und in der Ofenmitte ca. 20 Minuten backen. Nach der Hälfte der Backzeit wenden.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Tahini mit Wasser, Kreuzkümmel und Zitronensaft verrühren, bis eine cremige Sauce entsteht. Mit Salz würzen. Piquillos abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden. Brote mit etwas Wasser befeuchten. Im Toaster oder im Ofen (ca. 2–3 Minuten bei 250 °C) aufbacken. Pitabrote mit Tahinisauce, Piquillos, Brunnenkresse und Hirseburgern belegen. Feta darüberbröseln.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Zum Mitnehmen: Pitabrote auf-, aber nicht durchschneiden, mit den Zutaten füllen und in Sandwichbeutel einpacken.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration