Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Hirsetätschli mit Erbsen

Hirsetätschli mit Erbsen

Goldig gebratene Hirsetätschli mit Erbsen kommen auch bei eingefleischten Hamburger-Fans gut an. Vor allem, wenn es dazu Joghurt mit Knoblauch gibt.

  • Vegetarisch
  • 1 Std.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½Zwiebel
  • ½ ELHOLL-Rapsöl
  • 100 gHirse
  • 2,5 dlGemüsebouillon
  • 175 gErbsen in der Schote oder 60 g Erbsen, ausgelöst
  • 2½ ELOlivenöl
  • 1Ei
  • 2 ELMehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl zum Braten
  • ½Knoblauchzehe
  • 100 gJoghurt nature
  • 1Zwiebel
  • 1 ELHOLL-Rapsöl
  • 200 gHirse
  • 5 dlGemüsebouillon
  • 350 gErbsen in der Schote oder 120 g Erbsen, ausgelöst
  • 5 ELOlivenöl
  • 2Eier
  • 4 ELMehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl zum Braten
  • 1Knoblauchzehe
  • 200 gJoghurt nature
  • Zwiebeln
  • 1½ ELHOLL-Rapsöl
  • 300 gHirse
  • 7,5 dlGemüsebouillon
  • 525 gErbsen in der Schote oder 180 g Erbsen, ausgelöst
  • 7½ ELOlivenöl
  • 3Eier
  • 6 ELMehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl zum Braten
  • Knoblauchzehen
  • 300 gJoghurt nature
  • 2Zwiebeln
  • 2 ELHOLL-Rapsöl
  • 400 gHirse
  • 1 lGemüsebouillon
  • 700 gErbsen in der Schote oder 240 g Erbsen, ausgelöst
  • 1 dlOlivenöl
  • 4Eier
  • 8 ELMehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl zum Braten
  • 2Knoblauchzehen
  • 400 gJoghurt nature
  • Zwiebeln
  • 2½ ELHOLL-Rapsöl
  • 500 gHirse
  • 1,25 lGemüsebouillon
  • 875 gErbsen in der Schote oder 300 g Erbsen, ausgelöst
  • 1,25 dlOlivenöl
  • 5Eier
  • 10 ELMehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl zum Braten
  • Knoblauchzehen
  • 500 gJoghurt nature
  • 3Zwiebeln
  • 3 ELHOLL-Rapsöl
  • 600 gHirse
  • 1,5 lGemüsebouillon
  • 1,05 kgErbsen in der Schote oder 360 g Erbsen, ausgelöst
  • 1,5 dlOlivenöl
  • 6Eier
  • 12 ELMehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl zum Braten
  • 3Knoblauchzehen
  • 600 gJoghurt nature
Kilokalorien
460 kcal
1.900 kj
Eiweiss
12 g
10,6 %
Fett
23 g
45,9 %
Kohlenhydrate
49 g
43,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 60 Minuten

Das könnte dir helfen:

  1. Zwiebel fein hacken. Im Öl dünsten. Hirse dazugeben und kurz mitdünsten. Mit Bouillon ablöschen und ca. 8 Minuten weich köcheln. Pfanne vom Herd nehmen. Erbsen aus der Schote lösen und in reichlich Wasser weich kochen. Abgiessen und abtropfen lassen. Die Hälfte der Erbsen und das Öl mit dem Stabmixer pürieren. Restliche Erbsen ganz lassen. Pürierte und ganze Erbsen mit Eiern und Mehl unter die Hirse mischen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

    fast fertig
  2. Wenig Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Portionenweise je 1 gehäufter EL Hirsemasse in die Pfanne geben und leicht verlaufen lassen. Ca. 3 Minuten braten, wenden und die Tätschli goldbraun fertig braten. Knoblauch zum Joghurt pressen. Mit Salz abschmecken. Mit den Hirsetätschli servieren.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/hirsetaetschli-mit-erbsen
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Nutzt du die Kochbücher schon?

rezeptsammlungsteaser-buch-mit-herz

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Neugierig geworden? Du kannst direkt loslegen:

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren