Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Zitronenravioli mit Spargeln und Erbsen

Zitronenravioli mit Spargeln und Erbsen

Gesamt: 40 Minuten • Aktiv: ca. 40 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 30 g, Fett 29 g, Kohlenhydrate 73 g, 700 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
So hervorragend schmeckt Frühling! Zarte grüne Spargeln und Erbsen gehen mit ricottagefüllten Zitronenravioli eine erfrischende Liaison ein.

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

  • 250 g Ricotta
  • 50 g geriebener Parmesan
  • 1 EL Paniermehl
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Rollen ausgewallter Pastateig
  • Mehl zum Auswallen
  • 300 g dünne grüne Spargeln
  • 500 g Erbsen in der Schote
  • 0,5 dl Olivenöl
  • Parmesan und Sprossen zum Servieren

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
  1. Ricotta, Parmesan und Paniermehl in eine Schüssel geben. Zitronenzeste fein dazureiben. Masse mit Salz und Pfeffer würzen. Verrühren. 2 Pastateige entrollen, aneinanderlegen, damit eine lange Bahn entsteht. Ricottafüllung teelöffelweise in 2 Reihen ca. alle 7 cm darauf verteilen (ergibt ca. 34 Häufchen). Teig rund um die Füllungen mit wenig Wasser bestreichen. Restlichen Pastateig entrollen, auf wenig Mehl etwas grösser auswallen. Auf den Teig mit den Füllungen legen, rund um die Füllungen gut andrücken. Mit einem Teigrädchen Ravioli zuschneiden.

    fast fertig
  2. Spargeln frisch anschneiden. Erbsen aus der Schote lösen. Etwas Öl in einer Grill- oder Bratpfanne erhitzen, Spargeln darin rundum 3–5 Minuten bissfest braten. Ravioli portionenweise in knapp siedendem Salzwasser ca. 5 Minuten ziehen lassen. 2 Minuten vor Ende der Kochzeit Erbsen dazugeben. Abgiessen, auf vorgewärmten Tellern verteilen. Mit Pfeffer würzen. Ravioli mit restlichem Öl beträufeln und mit Spargeln, Parmesan und Sprossen anrichten.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/zitronenravioli-mit-spargeln-und-erbsen
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Tipp

Die dünnen grünen Spargeln müssen meist nicht geschält, nur frisch angeschnitten werden.

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren