Zander auf Honig-Balsamico-Linsen

Zander auf Honig-Balsamico-Linsen

40 Min.

Linsen garen, mit feinen Scheiben von Stangensellerie mischen. Zanderfilets mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale würzen, braten, mit Zitronensaft ablöschen. Linsen mit Honig-Balsamico-Dressing beträufeln. Fisch darauf anrichten.

  • Glutenfrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 150 ggrüne Linsen, z. B. Puy-Linsen
  • 3Zanderfilets ohne Haut à ca. 125 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½Zitrone
  • 30 gButter
  • 75 gStangensellerie
  • 1 ELflüssiger Honig
  • 1½ ELAceto balsamico bianco
  • 300 ggrüne Linsen, z. B. Puy-Linsen
  • 6Zanderfilets ohne Haut à ca. 125 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1Zitrone
  • 60 gButter
  • 150 gStangensellerie
  • 2 ELflüssiger Honig
  • 3 ELAceto balsamico bianco
  • 450 ggrüne Linsen, z. B. Puy-Linsen
  • 9Zanderfilets ohne Haut à ca. 125 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronen
  • 90 gButter
  • 225 gStangensellerie
  • 3 ELflüssiger Honig
  • 4½ ELAceto balsamico bianco
  • 600 ggrüne Linsen, z. B. Puy-Linsen
  • 12Zanderfilets ohne Haut à ca. 125 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2Zitronen
  • 120 gButter
  • 300 gStangensellerie
  • 4 ELflüssiger Honig
  • 6 ELAceto balsamico bianco
  • 750 ggrüne Linsen, z. B. Puy-Linsen
  • 15Zanderfilets ohne Haut à ca. 125 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronen
  • 150 gButter
  • 375 gStangensellerie
  • 5 ELflüssiger Honig
  • 7½ ELAceto balsamico bianco
  • 900 ggrüne Linsen, z. B. Puy-Linsen
  • 18Zanderfilets ohne Haut à ca. 125 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3Zitronen
  • 180 gButter
  • 450 gStangensellerie
  • 6 ELflüssiger Honig
  • 9 ELAceto balsamico bianco
Kilokalorien
560 kcal
2.350 kj
Eiweiss
54 g
44 %
Fett
15 g
27,5 %
Kohlenhydrate
35 g
28,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
garen:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
40 Min.
  1. Weiter gehts

    Linsen in reichlich Wasser ca. 20 Minuten bissfest garen, abgiessen und abtropfen lassen. Zander mit Salz und Pfeffer rundum würzen. Von der Zitrone etwas Schale fein dazureiben. Zitrone auspressen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Fischfilets in Butter beidseitig ca. 4 Minuten braten. Mit Zitronensaft ablöschen. Inzwischen Stangensellerie zu den Linsen hobeln. Grüne Sellerieblätter beiseitestellen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Linsen mit Honig, Balsamico, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Zanderfilets und beiseitegestelltem Selleriegrün servieren.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration