Wirzwickel mit Pilzfüllung

Wirzwickel mit Pilzfüllung

1 Std.

Vegetarische Freuden für Herbst und Winter: Feine Päckchen aus Wirzblättern und Champignons, gegart in Apfelwein. Mit Ofenkartoffeln oder Risotto servieren.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1 kgWirz
  • Salz
  • 500 ggemischte Champignons, braun und weiss
  • 1kleine Zwiebel
  • 2 ELRapsöl
  • 2,5 dlApfelwein
  • Pfeffer
  • 1 ELTomatenpüree
  • 2Knoblauchzehen
Kilokalorien
170 kcal
700 kj
Eiweiss
11 g
30,3 %
Fett
5 g
31 %
Kohlenhydrate
14 g
38,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
schmoren:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
1 Std.
  1. Weiter gehts

    Pro Person 2–3 grosse Blätter ganz vom Wirz lösen. In kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren. Herausheben, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Restlichen Wirz fein, Champignons klein schneiden. Zwiebel hacken. Alles im Öl bei mittlerer Hitze 10 Minuten dünsten. Mit 0,5 dl Apfelwein ablöschen und einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Beiseitestellen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Tomatenpüree im Bratsatz verrühren. Knoblauch dazupressen. Restlichen Apfelwein dazugiessen. Alles bei guter Hitze 2 Minuten einkochen lassen. Fond in eine weite ofenfeste Form giessen.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Backofen auf 180 °C vorwärmen. Zum Formen je ein Wirzblatt in eine Tasse legen. Pilzmasse einfüllen und etwas andrücken, das Blatt darüberfalten. Wirzwickel in die vorbereitete Form stürzen. Mit Alufolie bedecken. In der Ofenmitte ca. 20 Minuten schmoren lassen. Mit Ofenkartoffeln oder Risotto servieren.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration