Wirz-Polenta-Päckli in Ingwerrahm

Wirz-Polenta-Päckli in Ingwerrahm

1 Std.

Gut gewickelt: Wirzblätter, gefüllt mit Polenta und getrockneten exotischen Früchten an Rahmsauce mit gedünstetem und mit Petersilie püriertem Ingwer.

  • Vegetarisch

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 7 dlGemüsebouillon
  • 120 gfeine Polenta
  • 2 ELgetrocknete Exotenfrüchtemischung oder getrocknete Preiselbeeren
  • 30 gfrischer Ingwer
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 ELSonnenblumenöl
  • 1grosser Wirz à ca. 1,5 kg
  • 1,8 dlSaucenhalbrahm
  • 1 BundPetersilie
Kilokalorien
400 kcal
1.650 kj
Eiweiss
15 g
16,6 %
Fett
14 g
34,8 %
Kohlenhydrate
44 g
48,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
garen:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
1 Std.
  1. Weiter gehts

    Für die Polentafüllung 3,5 dl Bouillon aufkochen. Polenta einstreuen und 5 Minuten kochen lassen. Pfanne vom Herd ziehen. Früchtemischung beigeben. Vom Ingwer ca. 1 cm fein dazureiben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Abkühlen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Restlichen Ingwer in feine Streifen schneiden. In einer weiten Pfanne im Öl goldgelb dünsten. Die Hälfte Ingwer herausnehmen und beiseite stellen. Ingwer mit restlicher Bouillon ablöschen, aufkochen. Beiseite stellen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Vom Wirz 12 grosse Blätter ablösen. Rest zum Beispiel für eine Suppe verwenden. Wirzblätter in Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren. Abgiessen, in Eiswasser abschrecken und mit Haushaltspapier trockentupfen. Blätter auf der Arbeitsfläche auslegen. Dicke Mittelrippen flach schneiden. Auf jedes Blatt 1–1½ EL Polentamasse geben, Blattränder einschlagen und Polenta einrollen. Päckli in die Bouillon legen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten garen. Wirz-Polenta-Päckli herausheben und warm halten. Garflüssigkeit mit Halbrahm aufkochen. Petersilienblättchen in die Sauce zupfen. Sauce pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wirz-Polenta-Päckli damit begiessen. Beiseite gestellten Ingwer darüber streuen.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration