Weisse Schokoladen-Cookies

Weisse Schokoladen-Cookies

1 Std. 52 Min.

Es müssen nicht immer Brownies sein: Cookies mit weisser Schokolade sind ein aparte Alternative zu dunklen Schoggi-Guetzli.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt ca.

36
  • 36
  • 72

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 220 gButter, weich
  • 250 gZucker
  • 80 gRohrzucker
  • ½Zitrone
  • 2Eier
  • 150 gweisse Schokolade
  • 300 gMehl
  • 2 TLBackpulver
  • ½ TLSalz
  • 440 gButter, weich
  • 500 gZucker
  • 160 gRohrzucker
  • 1Zitrone
  • 4Eier
  • 300 gweisse Schokolade
  • 600 gMehl
  • 4 TLBackpulver
  • 1 TLSalz
Kilokalorien
140 kcal
600 kj
Eiweiss
2 g
5,8 %
Fett
7 g
45,3 %
Kohlenhydrate
17 g
48,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
kühl stellen:
ca. 30 Minuten
backen pro Blech:
10-12 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
1 Std. 52 Min.
  1. Butter und beide Zuckersorten mit dem Handrührgerät schlagen, bis eine helle, luftige Masse entsteht. Zitronenschale fein dazureiben. Eier beigeben und kurz weiterrühren. Schokolade hacken. Mit Mehl, Backpulver und Salz mischen und unter die Butter-Ei-Masse heben. Teig ca. 30 Minuten zugedeckt kühl stellen.

    fast fertig
  2. Backofen auf 180 °C vorheizen. Mit 2 Esslöffeln Nocken formen, jeweils 9 Nocken auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Mindestens 4 cm Abstand zwischen den Nocken lassen. Jeweils ein Blech Cookies in der unteren Ofenhälfte 10–12 Minuten backen. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen. Cookies mit einem Spachtel auf ein Kuchengitter heben, auskühlen lassen.

    fast fertig
Rezept: Katrin Klaus

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Nach Belieben mit geschmolzener weisser Schokolade und Nonpareilles verzieren.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration