Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Vegane Gemüse-Frittata

Vegane Gemüse-Frittata

Gesamt: 1 Std. • Aktiv: ca. 30 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 13 g, Fett 7 g, Kohlenhydrate 23 g, 210 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Ein gesundes und ausgewogenes Hauptgericht ergibt diese Gemüse-Frittata, die zudem vegan ist. Mit Spargel, Spinat, Erbsen, Tofu und gut gewürzt.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Ergibt 1 Springform à ca. 22 cm Ø

Ergibt 2 Springformen à ca. 22 cm Ø

Ergibt 3 Springformen à ca. 22 cm Ø

  • 100 g grüne Spargeln
  • 80 g Blattspinat
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ Bund Basilikum
  • 1 rote Zwiebel
  • 500 g Seidentofu
  • 1 dl Sojadrink
  • 6 EL Maisstärke
  • 1 EL Edelhefeflocken
  • ½ TL Kurkuma
  • Salz
  • Pfeffer
  • wenig Olivenöl
  • 150 g tiefgekühlte Erbsen
  • 200 g grüne Spargeln
  • 160 g Blattspinat
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Basilikum
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 kg Seidentofu
  • 2 dl Sojadrink
  • 12 EL Maisstärke
  • 2 EL Edelhefeflocken
  • 1 TL Kurkuma
  • Salz
  • Pfeffer
  • wenig Olivenöl
  • 300 g tiefgekühlte Erbsen
  • 300 g grüne Spargeln
  • 240 g Blattspinat
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1½ Bund Basilikum
  • 3 rote Zwiebeln
  • 1,5 kg Seidentofu
  • 3 dl Sojadrink
  • 18 EL Maisstärke
  • 3 EL Edelhefeflocken
  • 1½ TL Kurkuma
  • Salz
  • Pfeffer
  • wenig Olivenöl
  • 450 g tiefgekühlte Erbsen

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
backen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
1 Std.
  1. Weiter gehts

    Backofen auf 180 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Springform mit Backpapier belegen. Spargeln im unteren Drittel schälen. Der Länge nach in dünne Streifen schneiden. Spinat rüsten. Knoblauch und Basilikum fein hacken, Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Seidentofu, Sojadrink, Maisstärke und Hefeflocken mit dem Mixer zu einer feinen Masse pürieren. Mit Kurkuma, Salz und Pfeffer würzen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Olivenöl in einer Pfanne erwärmen. Das gerüstete Gemüse und die Erbsen ca. 4 Minuten dünsten. Pfanne vom Herd nehmen. Abwechslungsweise Tofumasse und Gemüse in die vorbereitete Form füllen. Im vorgeheizten Ofen ca. 25-30 Minuten backen, bis die Tofumasse gestockt ist. Vor dem Servieren ruhen lassen.

    fast fertig
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren