Vanille-Tarte mit Heidelbeerkompott

Vanille-Tarte mit Heidelbeerkompott

1 Std. 50 Min.

Zur feinen Tarte aus Eiern, Rahm, Zucker und Vanille passt das Kompott aus geschmackvollen Heidelbeeren besonders gut. Mit Schlagrahm ein Traumdessert.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses GebäckFür 8 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Kuchenblech à ca. 28 cm Ø

  • 1achteckig ausgewallter süsser Mürbeteig à 320 g
  • 4 ELMaisstärke
  • 60 gZucker
  • 1 TLVanillepaste
  • 1Limette
  • 3Eier
  • 4 dlRahm
  • 0,5 dlWasser
  • 250 gHeidelbeeren
  • 2 ELPuderzucker
Kilokalorien
440 kcal
1.800 kj
Eiweiss
7 g
6,5 %
Fett
27 g
56,4 %
Kohlenhydrate
40 g
37,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
backen:
ca. 35 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
1 Std. 50 Min.
  1. Weiter gehts

    Teig in die Form legen. Mit einer Gabel dicht einstechen, kühl stellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Backofen auf 200 °C vorheizen. 3 EL Maisstärke, 50 g Zucker und die Vanillepaste mischen. Limettenschale dazureiben. Eier und Rahm verrühren, zum Vanillezucker giessen, gut verrühren. Guss auf den Teigboden giessen. Tarte in der unteren Ofenhälfte ca. 35 Minuten backen, herausnehmen, auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Limette auspressen. Saft mit Wasser, restlicher Maisstärke und restlichem Zucker unter Rühren aufkochen. Heidelbeeren dazugeben, ca. 5 Minuten mitköcheln lassen. Kompott auskühlen lassen. Zur Tarte servieren. Dazu passt Schlagrahm.

    fast fertig
Rezept: Feride Dogum

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration