Urdinkelbrot

Urdinkelbrot

1 Std. 35 Min.

Frisch aus dem Ofen ist das aromatische Urdinkelbrot mit seiner knusprigen Kruste zu jeder Vorspeise und auch beim Brunch ein echtes Highlight.

  • Vegetarisch

Zutaten

Brunch/Frühstück

Ergibt

2
  • 2
  • 4

Stück à 600 g

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 350 gUrdinkelmehl classic
  • 350 ghelles Urdinkelmehl
  • 4 TLSalz
  • 1 TLZucker
  • 40 gHefe
  • ca. 3 dlWasser, lauwarm
  • 200 gMagerquark
  • Mehl zum Formen
  • Olivenöl zum Bestreichen
  • 700 gUrdinkelmehl classic
  • 700 ghelles Urdinkelmehl
  • 8 TLSalz
  • 2 TLZucker
  • 80 gHefe
  • ca. 6 dlWasser, lauwarm
  • 400 gMagerquark
  • Mehl zum Formen
  • Olivenöl zum Bestreichen
Kilokalorien
1.370 kcal
5.750 kj
Eiweiss
69 g
20,7 %
Fett
12 g
8,1 %
Kohlenhydrate
238 g
71,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
aufgehen lassen:
ca. 30 Minuten
ruhen lassen:
ca. 10 Minuten
backen:
ca. 40 Minuten
Gesamt:
1 Std. 35 Min.
  1. Mehle, Salz und Zucker mischen. Hefe im Wasser auflösen und zum Mehl geben. Quark zugeben. Alles zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. um das Doppelte aufgehen lassen.

    fast fertig
  2. Backofen auf 180 °C vorheizen. Pro Brot ca. 600 g Teig auf wenig Mehl zu je 1 Strang formen. Stränge in sich drehen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit Öl bestreichen. Ca. 10 Minuten ruhen lassen. In der Ofenmitte ca. 40 Minuten backen.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration