Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Überbackene Zwiebeln

Überbackene Zwiebeln

Cipolle gratinate

Egal, ob als Vorspeise oder als Hauptgericht: Die überbackenen Zwiebeln mit zitronigem Kräuter-Süsswein-Gratin sind ein Highlight für jede Gelegenheit.

  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
  • 1 Std. 25 Min.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 8grosse Zwiebeln
  • 2 dlWasser
  • 150 galtbackenes Weissbrot oder Laugenbrot
  • ½ BundPetersilie
  • 2 ZweigeSalbei
  • ½Zitrone
  • 1Eigelb
  • 1 dlSüsswein, z. B. Moscato d'Asti
  • ½ TLgrob gemahlener Pfeffer
  • 2 TLgeriebener Parmesan
  • 16grosse Zwiebeln
  • 4 dlWasser
  • 300 galtbackenes Weissbrot oder Laugenbrot
  • 1 BundPetersilie
  • 4 ZweigeSalbei
  • 1Zitrone
  • 2Eigelb
  • 2 dlSüsswein, z. B. Moscato d'Asti
  • 1 TLgrob gemahlener Pfeffer
  • 4 TLgeriebener Parmesan
  • 24grosse Zwiebeln
  • 6 dlWasser
  • 450 galtbackenes Weissbrot oder Laugenbrot
  • 1½ BundPetersilie
  • 6 ZweigeSalbei
  • Zitronen
  • 3Eigelb
  • 3 dlSüsswein, z. B. Moscato d'Asti
  • 1½ TLgrob gemahlener Pfeffer
  • 6 TLgeriebener Parmesan
Kilokalorien
260 kcal
1.100 kj
Eiweiss
8 g
14,9 %
Fett
3 g
12,6 %
Kohlenhydrate
39 g
72,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
garen:
ca. 55 Minuten
Gesamt:
1 Std. 25 Min.

Das könnte dir helfen:

  1. Weiter gehts

    Backofen auf 170 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Von den Zwiebeln Stiel- und Wurzelansatz wegschneiden. Zwiebeln samt Schale halbieren und mit der Schnittfläche nach oben in eine Gratinform setzen. Mit Wasser umgiessen. Im Ofen ca. 35 Minuten garen, bis sie knapp weich sind.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Inzwischen Brot in Würfelchen schneiden. Petersilie und Salbeiblätter hacken. Zitronenschale fein abreiben, Zitronenhälfte auspressen. Alles mit Eigelb und Süsswein zum Brot geben. Gut mischen und mit Pfeffer würzen. Die Masse 10 Minuten ziehen lassen. Sie soll eine weiche Konsistenz haben, sonst noch etwas Wein beigeben.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Zwiebeln aus dem Ofen nehmen. Ofentemperatur auf 200 °C erhöhen. Brotmasse auf den Zwiebeln verteilen. Mit Käse bestreuen. Zwiebeln im Ofen ca. 15 Minuten überbacken.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/ueberbackene-zwiebeln
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Tipps

Als Hauptgericht mit einem Lattichsalat servieren. Beilage für 6–8 Personen.

Nutzt du die Kochbücher schon?

rezeptsammlungsteaser-buch-mit-herz

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Neugierig geworden? Du kannst direkt loslegen:

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren