Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Tomatensuppe mit Bohnen, Mais und Chorizo

Tomatensuppe mit Bohnen, Mais und Chorizo

Gesamt: 25 Minuten • Aktiv: ca. 25 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 30 g, Fett 37 g, Kohlenhydrate 32 g, 580 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Chorizoscheiben, Maiskörner, Kidneybohnen, Lauch, Peperoni und Sauerrahm machen aus dieser Tomatensuppe nach mexikanischer Art ein herzhaftes Hauptgericht.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

  • ¼ Dose Maiskörner à 150 g, abgetropft 140 g
  • ¼ Dose Kidneybohnen à 230 g, abgetropft 150 g
  • ¼ kleine Lauchstange
  • ¼ Peperoni , z. B. orange, gelb
  • 1 Chorizo
  • ¼ EL Olivenöl
  • 175 g passierte Tomatensauce (Passata di pomodoro)
  • 1 dl Gemüsebouillon
  • ¼ EL Würzmischung Mexican Mix
  • ¼ Peperoncino, nach Belieben
  • 2 Zweige Kräuter , z. B. glattblättrige Petersilie oder Koriander
  • 50 g Sauerrahm
  • ½ Dose Maiskörner à 150 g, abgetropft 140 g
  • ½ Dose Kidneybohnen à 230 g, abgetropft 150 g
  • ½ kleine Lauchstange
  • ½ Peperoni , z. B. orange, gelb
  • 2 Chorizos
  • ½ EL Olivenöl
  • 350 g passierte Tomatensauce (Passata di pomodoro)
  • 2 dl Gemüsebouillon
  • ½ EL Würzmischung Mexican Mix
  • ½ Peperoncino, nach Belieben
  • ¼ Bund Kräuter , z. B. glattblättrige Petersilie oder Koriander
  • 100 g Sauerrahm
  • 1 Dose Maiskörner à 150 g, abgetropft 140 g
  • 1 Dose Kidneybohnen à 230 g, abgetropft 150 g
  • 1 kleine Lauchstange
  • 1 Peperoni , z. B. orange, gelb
  • 4 Chorizos
  • 1 EL Olivenöl
  • 700 g passierte Tomatensauce (Passata di pomodoro)
  • 4 dl Gemüsebouillon
  • 1 EL Würzmischung Mexican Mix
  • 1 Peperoncino, nach Belieben
  • ½ Bund Kräuter , z. B. glattblättrige Petersilie oder Koriander
  • 200 g Sauerrahm
  • 1½ Dosen Maiskörner à 150 g, abgetropft 140 g
  • 1½ Dosen Kidneybohnen à 230 g, abgetropft 150 g
  • kleine Lauchstangen
  • Peperoni , z. B. orange, gelb
  • 6 Chorizos
  • 1½ EL Olivenöl
  • 1,05 kg passierte Tomatensauce (Passata di pomodoro)
  • 6 dl Gemüsebouillon
  • 1½ EL Würzmischung Mexican Mix
  • Peperoncini, nach Belieben
  • ¾ Bund Kräuter , z. B. glattblättrige Petersilie oder Koriander
  • 300 g Sauerrahm
  • 2 Dosen Maiskörner à 150 g, abgetropft 140 g
  • 2 Dosen Kidneybohnen à 230 g, abgetropft 150 g
  • 2 kleine Lauchstangen
  • 2 Peperoni , z. B. orange, gelb
  • 8 Chorizos
  • 2 EL Olivenöl
  • 1,4 kg passierte Tomatensauce (Passata di pomodoro)
  • 8 dl Gemüsebouillon
  • 2 EL Würzmischung Mexican Mix
  • 2 Peperoncini, nach Belieben
  • 1 Bund Kräuter , z. B. glattblättrige Petersilie oder Koriander
  • 400 g Sauerrahm
  • 2½ Dosen Maiskörner à 150 g, abgetropft 140 g
  • 2½ Dosen Kidneybohnen à 230 g, abgetropft 150 g
  • kleine Lauchstangen
  • Peperoni , z. B. orange, gelb
  • 10 Chorizos
  • 2½ EL Olivenöl
  • 1,75 kg passierte Tomatensauce (Passata di pomodoro)
  • 1 l Gemüsebouillon
  • 2½ EL Würzmischung Mexican Mix
  • Peperoncini, nach Belieben
  • 1¼ Bund Kräuter , z. B. glattblättrige Petersilie oder Koriander
  • 500 g Sauerrahm
  • 3 Dosen Maiskörner à 150 g, abgetropft 140 g
  • 3 Dosen Kidneybohnen à 230 g, abgetropft 150 g
  • 3 kleine Lauchstangen
  • 3 Peperoni , z. B. orange, gelb
  • 12 Chorizos
  • 3 EL Olivenöl
  • 2,1 kg passierte Tomatensauce (Passata di pomodoro)
  • 1,2 l Gemüsebouillon
  • 3 EL Würzmischung Mexican Mix
  • 3 Peperoncini, nach Belieben
  • 1½ Bund Kräuter , z. B. glattblättrige Petersilie oder Koriander
  • 600 g Sauerrahm

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
  1. Mais und Kidneybohnen in ein Sieb abgiessen. Mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Den weissen Teil des Lauchs grob hacken, grünen Teil in feine Ringe schneiden. Peperoni vierteln und in Streifen schneiden. Chorizos in Scheiben schneiden und im Öl in einer grossen Pfanne anbraten. Weissen Teil des Lauchs und Peperoni beifügen und mitbraten. Mit passierten Tomaten und Bouillon ablöschen. Würzmischung, Bohnen und Mais zugeben. Alles aufkochen und bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.

    fast fertig
  2. Für mehr Schärfe nach Belieben Peperoncino in Ringe schneiden und dazugeben. Suppe mit Lauchgrün, Kräutern und Sauerrahm anrichten. Dazu passen Tortilla-Chips.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/tomatensuppe-mit-bohnen-mais-und-chorizo
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren