Toast-Türmchen mit Apfelmark

Toast-Türmchen mit Apfelmark

30 Min.

Süsser Turm von Pisa: Toastscheiben in Ei-Milch-Mischung wenden, goldbraun braten, in Zimt und Zucker tauchen. Mit Apfelmark und Rahm anrichten.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsse Mahlzeiten

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 3Eier
  • 1,5 dlMilch
  • 12 ScheibenToastbrot, z. B. Pain carré dunkel
  • 3 ELButter
  • 1½ ELZimt
  • 4 ELZucker
  • 1 dlVollrahm
  • 1 GlasApfelmark à 360 g
  • 6Eier
  • 3 dlMilch
  • 24 ScheibenToastbrot, z. B. Pain carré dunkel
  • 6 ELButter
  • 3 ELZimt
  • 8 ELZucker
  • 2 dlVollrahm
  • 2 GläserApfelmark à 360 g
  • 9Eier
  • 4,5 dlMilch
  • 36 ScheibenToastbrot, z. B. Pain carré dunkel
  • 9 ELButter
  • 4½ ELZimt
  • 12 ELZucker
  • 3 dlVollrahm
  • 3 GläserApfelmark à 360 g
Kilokalorien
550 kcal
2.300 kj
Eiweiss
15 g
11,1 %
Fett
24 g
40 %
Kohlenhydrate
66 g
48,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Eier und Milch verquirlen. Toastscheiben vierteln. Etwas Butter in einer Bratpfanne schmelzen. Toastecken nacheinander in der Ei-Milch-Mischung wenden. Portionenweise bei mittlerer Hitze beidseitig goldbraun braten. Zimt und Zucker mischen. Toastecken darin wenden, zu Türmchen schichten. Rahm steif schlagen. Mit Apfelmark auf den Türmchen anrichten.

Rezept: Feride Dogum

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration