Teigwarensalat mit Truthahn

Teigwarensalat mit Truthahn

30 Min.

Für den schnellen Lunch oder den unkomplizierten Znacht: Pastasalat mit Bohnen, Champignons und Nüssen, stimmig komplettiert mit saftigen Trutenstreifen.

  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 200 gSpiralen, z. B. Trivelli
  • Salz
  • 150 gTrutenschnitzel
  • Kräutersalz
  • 3 ELRapsöl
  • 50 gKidneybohnen aus der Dose
  • 75 gkleine Champignons
  • 1½ ELNüsse, z. B. Pecannüsse
  • 1½ ELKapern
  • ½ ELgrobkörniger Senf
  • 1½ ELEssig, z. B. Apfelessig
  • ½ BundRadieschen
  • 1 ZweigBasilikum
  • 400 gSpiralen, z. B. Trivelli
  • Salz
  • 300 gTrutenschnitzel
  • Kräutersalz
  • 6 ELRapsöl
  • 100 gKidneybohnen aus der Dose
  • 150 gkleine Champignons
  • 3 ELNüsse, z. B. Pecannüsse
  • 3 ELKapern
  • 1 ELgrobkörniger Senf
  • 3 ELEssig, z. B. Apfelessig
  • 1 BundRadieschen
  • 2 ZweigeBasilikum
  • 600 gSpiralen, z. B. Trivelli
  • Salz
  • 450 gTrutenschnitzel
  • Kräutersalz
  • 9 ELRapsöl
  • 150 gKidneybohnen aus der Dose
  • 225 gkleine Champignons
  • 4½ ELNüsse, z. B. Pecannüsse
  • 4½ ELKapern
  • 1½ ELgrobkörniger Senf
  • 4½ ELEssig, z. B. Apfelessig
  • 1½ BundRadieschen
  • 3 ZweigeBasilikum
  • 800 gSpiralen, z. B. Trivelli
  • Salz
  • 600 gTrutenschnitzel
  • Kräutersalz
  • 1,2 dlRapsöl
  • 200 gKidneybohnen aus der Dose
  • 300 gkleine Champignons
  • 6 ELNüsse, z. B. Pecannüsse
  • 6 ELKapern
  • 2 ELgrobkörniger Senf
  • 6 ELEssig, z. B. Apfelessig
  • 2 BundRadieschen
  • 4 ZweigeBasilikum
  • 1 kgSpiralen, z. B. Trivelli
  • Salz
  • 750 gTrutenschnitzel
  • Kräutersalz
  • 1,5 dlRapsöl
  • 250 gKidneybohnen aus der Dose
  • 375 gkleine Champignons
  • 7½ ELNüsse, z. B. Pecannüsse
  • 7½ ELKapern
  • 2½ ELgrobkörniger Senf
  • 7½ ELEssig, z. B. Apfelessig
  • 2½ BundRadieschen
  • 5 ZweigeBasilikum
  • 1,2 kgSpiralen, z. B. Trivelli
  • Salz
  • 900 gTrutenschnitzel
  • Kräutersalz
  • 1,8 dlRapsöl
  • 300 gKidneybohnen aus der Dose
  • 450 gkleine Champignons
  • 9 ELNüsse, z. B. Pecannüsse
  • 9 ELKapern
  • 3 ELgrobkörniger Senf
  • 9 ELEssig, z. B. Apfelessig
  • 3 BundRadieschen
  • 6 ZweigeBasilikum
Kilokalorien
690 kcal
2.900 kj
Eiweiss
38 g
22,7 %
Fett
25 g
33,6 %
Kohlenhydrate
73 g
43,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Teigwaren in reichlich Salzwasser bissfest garen. Abgiessen, kalt abschrecken. Schnitzel mit Kräutersalz würzen. In wenig Öl beidseitig ca. 7 Minuten durchbraten. Herausnehmen und beiseitestellen. Bohnen abspülen. Pilze halbieren. Nüsse grob hacken. Bohnen, Nüsse und Pilze im Bratsatz einige Minuten braten. Zur Pasta geben.

    fast fertig
  2. Für die Sauce Kapern kalt abspülen. Mit Senf, Essig, und restlichem Öl verrühren. Mit Kräutersalz würzen. Über die Pasta giessen und alles gut mischen. Beiseitegestellte Schnitzel in feine Streifen schneiden. Radieschen halbieren. Basilikumblätter abzupfen. Alles auf dem Salat verteilen.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration