T-Bone-Steak mit Salsa Pebre

T-Bone-Steak mit Salsa Pebre

25 Min.

Zum herzhaften Rinds-T-Bone-Steak passt Salsa Pebre nach chilenischer Art: Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten, Koriander, Cayennepfeffer, Limettensaft, Olivenöl.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½ BundFrühlingszwiebel
  • Knoblauchzehen
  • 1Fleischtomate
  • ½ BundKoriander
  • ½ TLCayennepfeffer
  • 5 dlLimettensaft
  • 3 ELOlivenöl
  • 1 TLFleur de sel
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1T-Bone-Steak à ca. 650 g
  • 1 BundFrühlingszwiebel
  • 3Knoblauchzehen
  • 2Fleischtomaten
  • 1 BundKoriander
  • 1 TLCayennepfeffer
  • 1 dlLimettensaft
  • 6 ELOlivenöl
  • 2 TLFleur de sel
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2T-Bone-Steaks à ca. 650 g
  • 1½ BundFrühlingszwiebeln
  • Knoblauchzehen
  • 3Fleischtomaten
  • 1½ BundKoriander
  • 1½ TLCayennepfeffer
  • 1,5 dlLimettensaft
  • 9 ELOlivenöl
  • 3 TLFleur de sel
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 3T-Bone-Steaks à ca. 650 g
  • 2 BundFrühlingszwiebeln
  • 6Knoblauchzehen
  • 4Fleischtomaten
  • 2 BundKoriander
  • 2 TLCayennepfeffer
  • 2 dlLimettensaft
  • 12 ELOlivenöl
  • 4 TLFleur de sel
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 4T-Bone-Steaks à ca. 650 g
  • 2½ BundFrühlingszwiebeln
  • Knoblauchzehen
  • 5Fleischtomaten
  • 2½ BundKoriander
  • 2½ TLCayennepfeffer
  • 2,5 dlLimettensaft
  • 15 ELOlivenöl
  • 5 TLFleur de sel
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 5T-Bone-Steaks à ca. 650 g
  • 3 BundFrühlingszwiebeln
  • 9Knoblauchzehen
  • 6Fleischtomaten
  • 3 BundKoriander
  • 3 TLCayennepfeffer
  • 3 dlLimettensaft
  • 18 ELOlivenöl
  • 6 TLFleur de sel
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 6T-Bone-Steaks à ca. 650 g
Kilokalorien
530 kcal
2.200 kj
Eiweiss
42 g
32,9 %
Fett
34 g
60 %
Kohlenhydrate
9 g
7,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
grillieren:
ca. 10 Minuten
ruhen lassen:
ca. 5 Minuten
Gesamt:
25 Min.
  1. Zwiebeln fein hacken. Knoblauch dazupressen. Tomaten in kleine Würfel schneiden. Koriander grob hacken. Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten, Koriander, Cayennepfeffer in einem Schälchen verrühren. Limettensaft und zwei Drittel des Olivenöls dazugeben. Mit der Hälfte des Salzes und Pfeffer würzen.

    fast fertig
  2. Grill auf 220 °C vorheizen. Steaks mit restlichem Olivenöl bepinseln und mit restlichem Salz und Pfeffer würzen. Beidseitig ca. 12 Minuten bei direkter starker Hitze grillieren, bis eine Kerntemperatur von 52 °C erreicht ist. Steaks zugedeckt auf einem Teller oder in Alufolie eingewickelt 5 Minuten ruhen lassen. T-Bone-Steaks mit Salsa servieren.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Kerntemperatur für bleu 45 °C, für saignant 52 °C, für à point 55 °C, für halb durchgebraten 60 °C und für durchgebraten > 70 °C. Dazu passt Knoblauch vom Grill. Grill auf 200 °C vorheizen. Knoblauch halbieren. Schnittflächen mit Öl bestreichen. Bei mittlerer Hitze 15–20 Minuten weich grillieren.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration