Süsskartoffel-Fries mit Ananas-Chili-Sauce

Süsskartoffel-Fries mit Ananas-Chili-Sauce

50 Min.

Vegetarischer Gemüsesnack aus dem Ofen: gebackene Süsskartoffel-Fries mit Eiweisskruste an einer süss-pikanten Ananas-Chili-Sauce auf Crème-fraîche-Basis.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Apéro

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • einigeschwarze Pfefferkörner
  • 600 gSüsskartoffeln, orange oder violett
  • 1Eiweiss
  • 1 TLSalz
  • 150 gAnanas
  • 200 gCrème fraîche
  • 2 ELSweet-Chili-Sauce
  • einigeschwarze Pfefferkörner
  • 1,2 kgSüsskartoffeln, orange oder violett
  • 2Eiweiss
  • 2 TLSalz
  • 300 gAnanas
  • 400 gCrème fraîche
  • 4 ELSweet-Chili-Sauce
  • einigeschwarze Pfefferkörner
  • 1,8 kgSüsskartoffeln, orange oder violett
  • 3Eiweiss
  • 3 TLSalz
  • 450 gAnanas
  • 600 gCrème fraîche
  • 6 ELSweet-Chili-Sauce
Kilokalorien
370 kcal
1.550 kj
Eiweiss
5 g
5,4 %
Fett
19 g
46,1 %
Kohlenhydrate
45 g
48,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
50 Min.
  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Pfefferkörner zerstossen. Kartoffeln schälen und in ca. 1 cm breite Stäbchen schneiden. Eiweiss mit 1 Prise Salz steif schlagen. Kartoffelstäbchen mit Eiweiss, Salz und Pfeffer mischen. In etwas Abstand zueinander auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen. In der Ofenmitte ca. 35 Minuten backen.

    fast fertig
  2. Inzwischen Ananas in sehr kleine Würfel schneiden. Mit Crème fraîche und Chilisauce mischen. Nach Belieben mit Pfeffer abschmecken. Fries herausnehmen und mit der Ananas-Chili-Sauce servieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration