Süsskartoffel-Chips

Süsskartoffel-Chips

50 Min.

Machen sich prima als Fingerfood an Partys, auf Buffets und bei Apéros: Knusprige Süsskartoffel-Chips aus dem Backofen mit dreierlei tollen Toppings.

  • Glutenfrei

Zutaten

ApéroErgibt 12 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 200 gSüsskartoffel
  • 2 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Avocado-Topping

  • ½Avocado
  • 1 ELLimettensaft
  • 20 gGranatapfelkerne
  • Lachs-Topping

  • 50 gMayonnaise
  • 2 ELgrobkörniger Senf
  • 2Cornichons
  • 4 TranchenRauchlachs
  • Frischkäse-Topping

  • 2Radieschen
  • ½ Bundgemischte Salatkräuter
  • 50 gPhiladelphia nature
  • Brunnenkresse zum Garnieren
Kilokalorien
100 kcal
400 kj
Eiweiss
2 g
8 %
Fett
8 g
72 %
Kohlenhydrate
5 g
20 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
backen:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
50 Min.
  1. Weiter gehts

    Backofen auf 160 °C vorheizen. Süsskartoffel in 12 ca. 3 mm dünne Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit Öl bepinseln und mit Salz und Pfeffer würzen. In der Ofenmitte ca. 20 Minuten backen. Gelegentlich wenden. Herausnehmen und auskühlen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Für das Avocado-Topping Avocado in Würfelchen schneiden, in eine Schüssel geben. Mit einer Gabel leicht verrühren, sodass noch Stücke erkennbar sind. Mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. 4 Süsskartoffel-Chips mit Avocado belegen und mit Granatapfelkernen bestreuen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Für das Lachs-Topping Mayonnaise und Senf verrühren. Cornichons in Würfelchen schneiden. 4 Süsskartoffel-Chips mit Senf-Mayonnaise, Rauchlachs und Cornichonswürfelchen belegen.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Für das Frischkäse-Topping Radieschen vierteln. Kräuter fein hacken, mit Frischkäse verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. 4 Süsskartoffel-Chips mit Kräuter-Frischkäse und Radieschen belegen. Mit Brunnenkresse garnieren.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration