Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Süsskartoffel-Chips

Süsskartoffel-Chips

Gesamt: 50 Minuten • Aktiv: ca. 30 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 2 g, Fett 8 g, Kohlenhydrate 4 g, 100 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Machen sich prima als Fingerfood an Partys, auf Buffets und bei Apéros: Knusprige Süsskartoffel-Chips aus dem Backofen mit dreierlei tollen Toppings.

Zutaten

ApéroErgibt 12 Stück

  • 200 g Süsskartoffel
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Avocado-Topping

  • ½ Avocado
  • 1 EL Limettensaft
  • 20 g Granatapfelkerne
  • Lachs-Topping

  • 50 g Mayonnaise
  • 2 EL grobkörniger Senf
  • 2 Cornichons
  • 4 Tranchen Rauchlachs
  • Frischkäse-Topping

  • 2 Radieschen
  • ½ Bund gemischte Salatkräuter
  • 50 g Philadelphia nature
  • Brunnenkresse zum Garnieren

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
backen:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
50 Minuten
  1. Weiter gehts

    Backofen auf 160 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Süsskartoffel in 12 ca. 3 mm dünne Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit Öl bepinseln und mit Salz und Pfeffer würzen. In der Ofenmitte ca. 20 Minuten backen. Gelegentlich wenden. Herausnehmen und auskühlen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Für das Avocado-Topping Avocado in Würfelchen schneiden, in eine Schüssel geben. Mit einer Gabel leicht verrühren, sodass noch Stücke erkennbar sind. Mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. 4 Süsskartoffel-Chips mit Avocado belegen und mit Granatapfelkernen bestreuen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Für das Lachs-Topping Mayonnaise und Senf verrühren. Cornichons in Würfelchen schneiden. 4 Süsskartoffel-Chips mit Senf-Mayonnaise, Rauchlachs und Cornichonswürfelchen belegen.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Für das Frischkäse-Topping Radieschen vierteln. Kräuter fein hacken, mit Frischkäse verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. 4 Süsskartoffel-Chips mit Kräuter-Frischkäse und Radieschen belegen. Mit Brunnenkresse garnieren.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/suesskartoffel-chips
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren