Süsser und pikanter Quark mit Leinöl

Süsser und pikanter Quark mit Leinöl

15 Min.

Feiner Dip für Früchte und Gemüse: zweierlei Quark mit Leinöl, einmal süss mit Birne, Honig und Haferflocken, einmal pikant mit geriebener Karotte.

  • Vegetarisch

Zutaten

Brunch/Frühstück

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • Birnenquark

  • 1 ELHaferflocken
  • 1 TLflüssiger Honig
  • 1Birne
  • 120 gMagerquark
  • 3 ELOrangensaft
  • 2 TLLeinöl
  • Karottenquark

  • 1grosse Karotte
  • 120 gMagerquark
  • 1 TLLeinsamen
  • 2 TLLeinöl
  • Birnenquark

  • 2 ELHaferflocken
  • 2 TLflüssiger Honig
  • 2Birnen
  • 240 gMagerquark
  • 6 ELOrangensaft
  • 4 TLLeinöl
  • Karottenquark

  • 2grosse Karotten
  • 240 gMagerquark
  • 2 TLLeinsamen
  • 4 TLLeinöl
  • Birnenquark

  • 3 ELHaferflocken
  • 3 TLflüssiger Honig
  • 3Birnen
  • 360 gMagerquark
  • 9 ELOrangensaft
  • 6 TLLeinöl
  • Karottenquark

  • 3grosse Karotten
  • 360 gMagerquark
  • 3 TLLeinsamen
  • 6 TLLeinöl
Kilokalorien
130 kcal
500 kj
Eiweiss
6 g
22,4 %
Fett
3 g
25,2 %
Kohlenhydrate
14 g
52,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
  1. Für den Birnenquark Haferflocken in einer Bratpfanne ohne Fett hellbraun rösten. Honig darüberträufeln und gut mischen. Auskühlen lassen. Birne grob zum Quark raffeln. Orangensaft beigeben und verrühren. Anrichten, mit Haferflocken bestreuen und mit Leinöl beträufeln.

    fast fertig
  2. Für den Karottenquark Karotte an der Bircherraffel zum Quark reiben und verrühren. Anrichten. Mit Leinsamen bestreuen und mit Leinöl beträufeln.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Quark mit Gemüse oder Früchten zum Dippen servieren, z. B. mit Stangensellerie, Karotten, Chicorée oder Apfel. Dazu passt Brot.

Gesundheitstipps findest du auf Migros-iMpuls.ch

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration