Steckrübensalat

Steckrübensalat

35 Min.

Eine schöne Vorspeise für Herbst und Winter: Der Steckrübensalat bekommt durch Cashewkerne, Nüsslisalat und Kresse mehr Farbe und Geschmack.

  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Beilage

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 50 gCashewkerne
  • 400 gSteckrüben, vom Markt
  • 1½ ELObstessig
  • 2½ ELRapsöl
  • 1 ELsüsser Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 20 gKresse
  • 60 gNüsslisalat
  • 100 gCashewkerne
  • 800 gSteckrüben, vom Markt
  • 3 ELObstessig
  • 5 ELRapsöl
  • 2 ELsüsser Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 40 gKresse
  • 120 gNüsslisalat
  • 150 gCashewkerne
  • 1,2 kgSteckrüben, vom Markt
  • 4½ ELObstessig
  • 7½ ELRapsöl
  • 3 ELsüsser Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 60 gKresse
  • 180 gNüsslisalat
  • 200 gCashewkerne
  • 1,6 kgSteckrüben, vom Markt
  • 6 ELObstessig
  • 1 TLRapsöl
  • 4 ELsüsser Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 80 gKresse
  • 240 gNüsslisalat
  • 250 gCashewkerne
  • 2 kgSteckrüben, vom Markt
  • 7½ ELObstessig
  • 1¼ TLRapsöl
  • 5 ELsüsser Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 gKresse
  • 300 gNüsslisalat
  • 300 gCashewkerne
  • 2,4 kgSteckrüben, vom Markt
  • 9 ELObstessig
  • 1½ TLRapsöl
  • 6 ELsüsser Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 120 gKresse
  • 360 gNüsslisalat
Kilokalorien
360 kcal
1.500 kj
Eiweiss
8 g
9 %
Fett
23 g
58,3 %
Kohlenhydrate
29 g
32,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
ziehen lassen:
ca. 15 Minuten
Gesamt:
35 Min.
  1. Cashewkerne in einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett goldbraun rösten. Steckrüben an der Röstiraffel reiben. Für die Sauce Essig, Öl und Senf verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Steckrüben mischen und ca. 15 Minuten ziehen lassen. Kresse daruntermischen. Auf Nüsslisalat anrichten, mit Cashewkernen bestreuen und sofort servieren.

Rezept: Katrin Klaus

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Salat mit gebratenen Specktranchen oder -würfeli ergänzen.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration