Spiegelei

Spiegelei

10 Min.

Ob auf dem Butterbrot, zum Salat oder zur Rösti: Spiegelei schmeckt immer und überall. Ei aufschlagen, Butter in der Pfanne schmelzen und das Ei braten.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Brunch/FrühstückErgibt 4 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 4Eier
  • 1 ELButter
  • Salz
Kilokalorien
100 kcal
400 kj
Eiweiss
7 g
28 %
Fett
8 g
72 %
Kohlenhydrate
0 g
0 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
  1. Weiter gehts

    Eier einzeln aufschlagen. Dazu Eischale am Schüsselrand aufschlagen, Ei vorsichtig in die Schüssel gleiten lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Butter in einer weiten, beschichteten Bratpfanne schmelzen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Eier nacheinander in die Pfanne gleiten lassen.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Eier bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten stocken lassen, ohne dass das Eiweiss einen brauen Rand bekommt. Mit wenig Salz bestreuen.

    fast fertig
  5. Weiter gehts

    Mit einer Bratenschaufel herausheben.

    fast fertig
Rezept: Vanessa Fuchs

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Auf dem Eigelb können sich vom Salz kleine weisse Flecken bilden. Wer das nicht möchte, würzt nur das Eiweiss. Spiegeleier nach Belieben z. B. mit Paprika, Pfeffer oder Muskatnuss abschmecken. Beidseitig gebratene Eier (over easy): Bevor das Eiweiss vollständig gestockt ist das Ei sehr vorsichtig wenden und fertig stocken lassen. Mit Reibkäse bestreuen, sehr vorsichtig wenden und fertig stocken lassen.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration