Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Speckstaub auf Honig-Senf-Glace

Speckstaub auf Honig-Senf-Glace

5 Std. 30 Min.

Glace einmal anders: Honig-Senf-Glace mit kross gebackenem und gemahlenem Speck verblüfft auch anspruchsvolle Esser – als Dessert oder auch als Vorspeise

  • Glutenfrei

Zutaten

Dessert Für 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1,5 dlVollrahm
  • 60 gAkazienhonig
  • 30 ggrobkörniger Senf
  • 140 gJoghurt nature (Bio oder griechisches)
  • Speckstaub

  • 12 TranchenBratspeck
  • Salz
Kilokalorien
370 kcal
1.550 kj
Eiweiss
11 g
11,9 %
Fett
29 g
70,7 %
Kohlenhydrate
16 g
17,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
gefrieren lassen:
ca. 5 Stunden
Gesamt:
5 Std. 30 Min.
  1. Rahm, Honig und Senf zusammen steif schlagen. Joghurt darunterrühren. Masse in eine Form giessen, ca. 2 Stunden gefrieren lassen. Mit dem Handrührgerät gut aufrühren. Nochmals ca. 3 Stunden gefrieren lassen.

    fast fertig
  2. Inzwischen Backofen auf 180 ° C Unter-/Oberhitze vorheizen. Specktranchen auf einem Blech auslegen, mit wenig Salz bestreuen. In der Ofenmitte ca. 12 Minuten knusprig braten. Speck auf einem mit Haushaltpapier belegten Gitter abtropfen und auskühlen lassen. 4 Speckstreifen beiseitestellen. Restlichen Speck im Cutter fein mahlen. Glace mit einem Glacelöffel auf je einem Speckstreifen anrichten. Speckstaub darüberstreuen.

    fast fertig
Rezept: Feride Dogum
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/speckstaub-auf-honig-senf-glace

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren