Speck und Würstchen mit Apfellinsen

Speck und Würstchen mit Apfellinsen

1 Std.

Herzhafter Eintopf mit Speck und Schweinswürstchen, braunen Linsen, Lauch und säuerlichen Äpfeln, gegart in Apfelwein und abgeschmeckt mit flüssigem Honig.

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 6 dlApfelwein
  • 300 gKochspeck am Stück
  • 8Schweinswürstchen
  • 1 dlGemüsebouillon
  • 200 gbraune Linsen
  • 300 gLauch
  • 2säuerliche, rotschalige Äpfel
  • ½ ELButter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 ELflüssiger Honig
  • ½ BundPetersilie
Kilokalorien
800 kcal
3.350 kj
Eiweiss
44 g
22,4 %
Fett
45 g
51,6 %
Kohlenhydrate
51 g
26 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 60 Minuten
  1. Weiter gehts

    5 dl Apfelwein aufkochen. Speck und Würstchen beigeben und zugedeckt ca. 20 Minuten ziehen lassen. Die Hälfte der Flüssigkeit in eine zweite Pfanne umgiessen. Bouillon dazugiessen. Linsen darin ca. 30 Minuten weich kochen. Speck und Würstchen warm halten. Lauch in feine Ringe schneiden. Äpfel halbieren, entkernen und in Schnitze schneiden.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Lauch in Butter andünsten. Linsen und Apfelschnitze beigeben. Restlichen Apfelwein dazugiessen, etwas einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Speck in Tranchen schneiden. Mit Würstchen auf den Linsen anrichten. Petersilie grob hacken und darüberstreuen.

    fast fertig
Rezept: Andrea Mäusli

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration