Speck-Spargeln

Speck-Spargeln

20 Min.

Mit Speck umwickelte und gebratene grüne Spargeln mit Schnittlauch-Crème-fraîche, sind eine schnell und einfach gemachte köstliche Beilage oder Vorspeise.

  • Glutenfrei

Zutaten

Beilage

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 16grüne Spargeln
  • 16 TranchenBratspeck à 10 g
  • 200 gCrème fraîche
  • 1 BundSchnittlauch
  • 32grüne Spargeln
  • 32 TranchenBratspeck à 10 g
  • 400 gCrème fraîche
  • 2 BundSchnittlauch
  • 48grüne Spargeln
  • 48 TranchenBratspeck à 10 g
  • 600 gCrème fraîche
  • 3 BundSchnittlauch
Kilokalorien
360 kcal
1.450 kj
Eiweiss
12 g
14,5 %
Fett
28 g
75,9 %
Kohlenhydrate
8 g
9,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Spargeln im unteren Drittel schälen. Enden frisch anschneiden. Spargeln mit je 1 Specktranche leicht überlappend satt umwickeln, Spargelköpfchen dabei frei lassen. Eine beschichtete Bratpfanne erhitzen. Speck-Spargeln dazugeben. Zugedeckt 8–10 Minuten bei mittlerer Hitze rundum knusprig braten. Schnittlauch fein schneiden. Mit Crème fraîche mischen. Zusammen servieren.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration