Sommersalat mit pochiertem Knusper-Ei

Sommersalat mit pochiertem Knusper-Ei

30 Min.

Geröstetes Paniermehl mit Kerbel setzt dem pochierten Ei, das auf Sommersalat angerichtet wird, eine knusprige Krone auf. Kleine Mahlzeit oder Vorspeise.

  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 2
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Eier portionenweise pochieren.
  • 4 ELPaniermehl
  • 4 ELSonnenblumenöl
  • ¼ BundKerbel
  • 3 ELKräuteressig
  • ½ TLSenf
  • ½ TLBlütenhonig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2Eier
  • 225 ggemischter Blattsalat
  • 8 ELPaniermehl
  • 8 ELSonnenblumenöl
  • ½ BundKerbel
  • 6 ELKräuteressig
  • 1 TLSenf
  • 1 TLBlütenhonig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4Eier
  • 450 ggemischter Blattsalat
  • 100 gPaniermehl
  • 1,6 dlSonnenblumenöl
  • 1 BundKerbel
  • 1,2 dlKräuteressig
  • 2 TLSenf
  • 2 TLBlütenhonig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8Eier
  • 900 ggemischter Blattsalat
  • 150 gPaniermehl
  • 2,4 dlSonnenblumenöl
  • 1½ BundKerbel
  • 1,8 dlKräuteressig
  • 3 TLSenf
  • 3 TLBlütenhonig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 12Eier
  • 1,35 kggemischter Blattsalat
Kilokalorien
330 kcal
1.350 kj
Eiweiss
11 g
14,3 %
Fett
24 g
70,1 %
Kohlenhydrate
12 g
15,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Paniermehl in der Hälfte des Öls bei mittlerer Hitze rösten und auskühlen lassen. Kerbel hacken, zum Paniermehl geben. Die Hälfte des Essigs, Senf, Honig und restliches Öl mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Reichlich Wasser mit restlichem Essig in einer weiten Pfanne bis vor den Siedepunkt erhitzen. Eier einzeln in Tassen aufschlagen. Vorsichtig ins Essigwasser gleiten lassen. Mit einem Löffel das Eiweiss um das Eigelb legen. Eier ca. 3 Minuten pochieren. Mit einer Lochkelle herausheben. Salat mit Ei anrichten. Mit Dressing beträufeln. Kerbel-Brösel darüberstreuen und servieren.

Rezept: Ralph Schelling

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration