Sommer-Pie

Sommer-Pie

1 Std. 45 Min.

Der Name ist Programm: Sommer-Pie wartet mit sonnengereiften Tomaten, Zucchetti, Peperoni und geschnetzeltem Schweinefleisch an Apfelwein auf.

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 4 Kuchenbleche à ca. 12 cm Ø

  • 1rote Peperoni
  • 1kleine Zucchetti
  • 300 gTomaten
  • 300 gSchweinsgeschnetzeltes
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 ELBratbutter
  • 1 TLMehl
  • 2Knoblauchzehen
  • 1,5 dlApfelwein
  • 2rechteckig ausgewallte Kuchenteige à 300 g
  • 2 ELRahm oder Milch
  • getrockneter Majoran zum Bestreuen
Kilokalorien
860 kcal
3.550 kj
Eiweiss
27 g
13,2 %
Fett
47 g
51,6 %
Kohlenhydrate
72 g
35,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
backen:
30-35 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
1 Std. 45 Min.
  1. Peperoni, Zucchetti und Tomaten in Würfelchen schneiden. Geschnetzeltes mit Salz und Pfeffer würzen. In der Bratbutter anbraten. Mit Mehl bestäuben. Gemüse dazugeben. Knoblauch dazupressen. Alles einige Minuten dünsten. Mit Apfelwein ablöschen. Fleisch mit Gemüse ca. 15 Minuten leise köcheln. Abschmecken und auskühlen lassen.

    fast fertig
  2. Backofen auf 200 °C vorheizen. Aus dem Teig 8 Rondellen ausstechen, die ca. 2 cm grösser als die Formen sind. Formen mit je 1 Teigrondelle auslegen. Fleisch-Gemüse-Mischung einfüllen. Überstehenden Teig darüberlegen. Teigrand mit Rahm bestreichen. Aus dem Deckel ein Loch ausstechen. Deckel auf die Pies legen und gut andrücken. Mit Rahm bestreichen und mit Majoran bestreuen. Pies in der Ofenmitte 30–35 Minuten backen. Heiss oder lauwarm servieren.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration