Gefüllte kleine Kalmare

Gefüllte kleine Kalmare

50 Min.

Mare, Monti und Sugo: Kalamar, gefüllt mit weichem Brot, Knoblauch, Basilikum, Sardellen, Pecorino, Oliven – schmeckt wie laue Sommerabende am Mittelmeer.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 200 gfestfleischige Tomaten, z. B. San Marzano
  • ½grosse Zwiebel
  • 1Knoblauchzehe
  • 2 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 ZweigOregano
  • 30 galtbackenes Weissbrot
  • 20 gschwarze Oliven, z. B. Kalamata
  • ¼Zitrone
  • 250 gküchenfertige kleine Kalmare
  • 2Sardellen mit Kapern in Sojaöl
  • ¼ BundBasilikum
  • 25 gPecorino
  • 400 gfestfleischige Tomaten, z. B. San Marzano
  • 1grosse Zwiebel
  • 2Knoblauchzehen
  • 4 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 ZweigeOregano
  • 60 galtbackenes Weissbrot
  • 40 gschwarze Oliven, z. B. Kalamata
  • ½Zitrone
  • 500 gküchenfertige kleine Kalmare
  • 4Sardellen mit Kapern in Sojaöl
  • ½ BundBasilikum
  • 50 gPecorino
  • 600 gfestfleischige Tomaten, z. B. San Marzano
  • grosse Zwiebeln
  • 3Knoblauchzehen
  • 6 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 ZweigeOregano
  • 90 galtbackenes Weissbrot
  • 60 gschwarze Oliven, z. B. Kalamata
  • ¾Zitrone
  • 750 gküchenfertige kleine Kalmare
  • 6Sardellen mit Kapern in Sojaöl
  • ¾ BundBasilikum
  • 75 gPecorino
  • 800 gfestfleischige Tomaten, z. B. San Marzano
  • 2grosse Zwiebeln
  • 4Knoblauchzehen
  • 8 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 ZweigeOregano
  • 120 galtbackenes Weissbrot
  • 80 gschwarze Oliven, z. B. Kalamata
  • 1Zitrone
  • 1 kgküchenfertige kleine Kalmare
  • 8Sardellen mit Kapern in Sojaöl
  • 1 BundBasilikum
  • 100 gPecorino
  • 1 kgfestfleischige Tomaten, z. B. San Marzano
  • grosse Zwiebeln
  • 5Knoblauchzehen
  • 1 dlOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 ZweigeOregano
  • 150 galtbackenes Weissbrot
  • 100 gschwarze Oliven, z. B. Kalamata
  • Zitronen
  • 1,25 kgküchenfertige kleine Kalmare
  • 10Sardellen mit Kapern in Sojaöl
  • 1¼ BundBasilikum
  • 125 gPecorino
  • 1,2 kgfestfleischige Tomaten, z. B. San Marzano
  • 3grosse Zwiebeln
  • 6Knoblauchzehen
  • 1,2 dlOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 ZweigeOregano
  • 180 galtbackenes Weissbrot
  • 120 gschwarze Oliven, z. B. Kalamata
  • Zitronen
  • 1,5 kgküchenfertige kleine Kalmare
  • 12Sardellen mit Kapern in Sojaöl
  • 1½ BundBasilikum
  • 150 gPecorino
Kilokalorien
340 kcal
1.400 kj
Eiweiss
28 g
34 %
Fett
17 g
46,5 %
Kohlenhydrate
16 g
19,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 35 Minuten
braten:
ca. 15 Minuten
Gesamt:
50 Min.
  1. Weiter gehts

    Tomaten kreuzweise einschneiden und ca. 30 Sekunden in kochendes Wasser geben, bis sich die Haut zu lösen beginnt. Tomaten mit kaltem Wasser abschrecken, schälen und in Würfel schneiden. Zwiebeln und Hälfte vom Knoblauch schälen und fein hacken.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Die Hälfte des Öls in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch dünsten. Tomatenwürfel dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Bei mittlerer Hitze während ca. 15 Minuten köcheln. Oreganoblättchen vom Stängel zupfen und dazugeben.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Backofen auf 200 °C vorheizen. Brot in Stücke schneiden und in wenig Wasser einweichen. Oliven mit dem Boden einer Tasse anpressen, Stein herauslösen. Oliven fein hacken. Von der Zitrone die Schale abreiben, Saft auspressen.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Kalmare mit kaltem Wasser abspülen und mit Küchenpapier trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln. Fangarme klein schneiden. Sardellen aus dem Öl nehmen und mit Basilikum fein hacken, Pecorino reiben, restlichen Knoblauch pressen.

    fast fertig
  5. Weiter gehts

    Brot ausdrücken, Fangarme, Knoblauch, Basilikum, Sardellen, Pecorino, Oliven, Zitronenschale gut miteinander vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Masse in einen Spritzbeutel füllen, Spitze abschneiden.

    fast fertig
  6. Weiter gehts

    Die Kalmarkörper mit der Masse zu 2/3 füllen und mit Zahnstochern verschliessen. Restliches Öl in einer ofenfesten Form erhitzen. Kalmare rundum kurz anbraten, Tomatensauce dazu giessen und im Backofen während ca. 15 Minuten fertig garen.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration