Scotch Eggs mit Chili-Mayonnaise

Scotch Eggs mit Chili-Mayonnaise

40 Min.

Ei im Fleischmantel gebraten. Ei halbhart kochen. In Wurstbrät einpacken, panieren und frittieren. Dazu eine pikante Mayonnaise servieren.

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2frische Eigelb
  • 1 TLSenf
  • 1 TLZucker
  • 1 dlRaps- oder Sonnenblumenöl
  • 2 TLZitronensaft
  • Salz
  • 1rote Chilischote
  • Eier

  • 4Eier
  • 2 ZweigeSalbei
  • 3Tessiner Salsicce
  • 60 gKalbsbrät
  • 4 ELPaniermehl
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Öl zum Frittieren
Kilokalorien
830 kcal
3.450 kj
Eiweiss
41 g
19,6 %
Fett
72 g
77,5 %
Kohlenhydrate
6 g
2,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
  1. Für die Mayonnaise Eigelbe, Senf und Zucker in einem hohen Gefäss mit dem Stabmixer pürieren. Öl in einem feinen Strahl unter ständigem Rühren langsam zur Eimasse giessen. Mit Zitronensaft und Salz abschmecken. Chili fein hacken und beigeben. Mayonnaise kühl stellen.

    fast fertig
  2. Eier ca. 5 Minuten kochen. Abgiessen, mit kaltem Wasser abschrecken und schälen. Salbei hacken. Salsicce längs aufschneiden, Fleischmasse herausdrücken. Mit Brät und 1 EL Paniermehl verkneten. Masse mit Pfeffer würzen. In 4 Portionen teilen, je 1 Ei darin vollständig einpacken. Restliches Paniermehl in einen tiefen Teller geben. Scotch Eggs darin wenden. Öl auf 180 C erhitzen. Eier portionenweise ca. 4 Minuten goldbraun frittieren. Mit Chili-Mayonnaise servieren.

    fast fertig
Rezept: Andrea Mäusli

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration