Schweinsplätzli mit Randenstampf

Schweinsplätzli mit Randenstampf

40 Min.

Randen geben dem Kartoffelstampf eine spektakuläre Farbe und einen speziellen Geschmack. Dazu kontrastieren gebratene Schweinsschnitzel und grüner Spinat.

  • Glutenfrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Schnitzel portionenweise braten und bis zum Servieren warm halten.
  • 300 grohe Randen
  • 200 gmehligkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 25 gButter, weich
  • Pfeffer
  • gemahlener Koriander
  • 4Schweinsplätzli à ca. 60 g
  • 1 ELBratbutter
  • ½Schalotte
  • 100 gSpinat
  • 600 grohe Randen
  • 400 gmehligkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 50 gButter, weich
  • Pfeffer
  • gemahlener Koriander
  • 8Schweinsplätzli à ca. 60 g
  • 2 ELBratbutter
  • 1Schalotte
  • 200 gSpinat
  • 900 grohe Randen
  • 600 gmehligkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 75 gButter, weich
  • Pfeffer
  • gemahlener Koriander
  • 12Schweinsplätzli à ca. 60 g
  • 3 ELBratbutter
  • Schalotten
  • 300 gSpinat
  • 1,2 kgrohe Randen
  • 800 gmehligkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 100 gButter, weich
  • Pfeffer
  • gemahlener Koriander
  • 16Schweinsplätzli à ca. 60 g
  • 4 ELBratbutter
  • 2Schalotten
  • 400 gSpinat
  • 1,5 kgrohe Randen
  • 1 kgmehligkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 125 gButter, weich
  • Pfeffer
  • gemahlener Koriander
  • 20Schweinsplätzli à ca. 60 g
  • 5 ELBratbutter
  • Schalotten
  • 500 gSpinat
  • 1,8 kgrohe Randen
  • 1,2 kgmehligkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 150 gButter, weich
  • Pfeffer
  • gemahlener Koriander
  • 24Schweinsplätzli à ca. 60 g
  • 6 ELBratbutter
  • 3Schalotten
  • 600 gSpinat
Kilokalorien
470 kcal
1.900 kj
Eiweiss
28 g
25,5 %
Fett
23 g
47,2 %
Kohlenhydrate
30 g
27,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
  1. Randen und Kartoffeln separat in Würfel schneiden. Randen in reichlich Salzwasser knapp weich kochen. Kartoffeln dazugeben, Gemüse weich kochen. Abgiessen und abtropfen lassen. Mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken. Butter zum Randenstampf geben und verrühren. Alles mit Salz, Pfeffer und Koriander abschmecken. Randenstampf warm stellen.

    fast fertig
  2. Fleisch beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen. In der Hälfte der Bratbutter bei mittlerer Hitze ca. 6 Minuten durchbraten. Inzwischen Schalotte fein hacken. Spinat waschen. Schalotte in der restlichen Bratbutter andünsten. Spinat tropfnass in die Pfanne geben und zugedeckt dünsten, bis er etwas zusammengefallen ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Plätzli mit Randenstampf und Spinat anrichten.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration