Schwedenpizza

Schwedenpizza

30 Min.

Nicht nur die Italiener können Pizza. Für die Schwedenpizza kommen Crème fraîche, geräucherter Lachs und Kräuter wie Dill und Estragon auf den Teig.

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Pizzas nacheinander backen.
  • 1rund ausgewallter Pizzateig à 260 g
  • 200 gCrème fraîche
  • Salz
  • 120 ggeräucherter Lachs
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 4 ZweigeKräuter, z. B. Dill und Estragon
  • 2rund ausgewallte Pizzateige à 260 g
  • 400 gCrème fraîche
  • Salz
  • 240 ggeräucherter Lachs
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 8 ZweigeKräuter, z. B. Dill und Estragon
  • 3rund ausgewallte Pizzateige à 260 g
  • 600 gCrème fraîche
  • Salz
  • 360 ggeräucherter Lachs
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 12 ZweigeKräuter, z. B. Dill und Estragon
Kilokalorien
350 kcal
1.400 kj
Eiweiss
14 g
16,8 %
Fett
18 g
48,5 %
Kohlenhydrate
29 g
34,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
backen:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
30 Min.
  1. Backofen auf 220 °C vorheizen. Pizzateig samt Backpapier auf ein Blech legen. Crème fraîche mit etwas Salz würzen und auf dem Teig ausstreichen. In der Ofenmitte ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen mit Lachs belegen und mit Peffer würzen. Kräuter darüberzupfen und servieren. Dazu passt Gurkensalat.

Rezept: Simone Codoni

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration