Nordischer Hotdog

Nordischer Hotdog

20 Min.

Auch beim nordischen Hotdog spielen Würstchen (Wienerli) und Brot die Hauptrollen, dazu Zwiebeln, Senf, Crème fraîche und süss-saure Essiggurken.

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2Wienerli
  • ½Zwiebel
  • 1 ELgrobkörniger Senf
  • 1 ELCrème fraîche
  • ½Tessinerbrot
  • 40 gEssiggurkenscheiben, süss-sauer
  • 15 gRöstzwiebeln
  • 4Wienerli
  • 1Zwiebel
  • 2 ELgrobkörniger Senf
  • 2 ELCrème fraîche
  • 1Tessinerbrot
  • 80 gEssiggurkenscheiben, süss-sauer
  • 30 gRöstzwiebeln
  • 6Wienerli
  • Zwiebeln
  • 3 ELgrobkörniger Senf
  • 3 ELCrème fraîche
  • Tessinerbrote
  • 120 gEssiggurkenscheiben, süss-sauer
  • 45 gRöstzwiebeln
  • 8Wienerli
  • 2Zwiebeln
  • 4 ELgrobkörniger Senf
  • 4 ELCrème fraîche
  • 2Tessinerbrote
  • 160 gEssiggurkenscheiben, süss-sauer
  • 60 gRöstzwiebeln
  • 10Wienerli
  • Zwiebeln
  • 5 ELgrobkörniger Senf
  • 5 ELCrème fraîche
  • Tessinerbrote
  • 200 gEssiggurkenscheiben, süss-sauer
  • 75 gRöstzwiebeln
  • 12Wienerli
  • 3Zwiebeln
  • 6 ELgrobkörniger Senf
  • 6 ELCrème fraîche
  • 3Tessinerbrote
  • 240 gEssiggurkenscheiben, süss-sauer
  • 90 gRöstzwiebeln
Kilokalorien
430 kcal
1.800 kj
Eiweiss
16 g
15,6 %
Fett
19 g
41,6 %
Kohlenhydrate
44 g
42,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Wienerli in heissem Wasser ca. 10 Minuten ziehen lassen. Zwiebel hacken. Senf mit Crème fraîche mischen. Brot längs einschneiden, Wienerli ins Brot legen. Mit Gurken, Zwiebeln und Sauce garnieren und servieren.

Rezept: Simone Codoni

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration