Hotdog El Dorado

Hotdog El Dorado

30 Min.

Mit gerösteten Piquillo-Peperoni, gebratenem Speck, Schnittlauch und Cheddar-Käse schmeckt das Würstchen im Hotdog-Brötli nach fernen Abenteuern.

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 4 TranchenBratspeck
  • ½ BundSchnittlauch
  • ½ Glasgeröstete Piquillos à 200 g
  • 2Würstchen, z. B. Wienerli
  • 2Hotdog-Brötchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 25 gKäse, z. B. Cheddar
  • 8 TranchenBratspeck
  • 1 BundSchnittlauch
  • 1 Glasgeröstete Piquillos à 200 g
  • 4Würstchen, z. B. Wienerli
  • 4Hotdog-Brötchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 gKäse, z. B. Cheddar
  • 12 TranchenBratspeck
  • 1½ BundSchnittlauch
  • 1½ Gläsergeröstete Piquillos à 200 g
  • 6Würstchen, z. B. Wienerli
  • 6Hotdog-Brötchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 75 gKäse, z. B. Cheddar
  • 16 TranchenBratspeck
  • 2 BundSchnittlauch
  • 2 Gläsergeröstete Piquillos à 200 g
  • 8Würstchen, z. B. Wienerli
  • 8Hotdog-Brötchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 gKäse, z. B. Cheddar
  • 20 TranchenBratspeck
  • 2½ BundSchnittlauch
  • 2½ Gläsergeröstete Piquillos à 200 g
  • 10Würstchen, z. B. Wienerli
  • 10Hotdog-Brötchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 gKäse, z. B. Cheddar
  • 24 TranchenBratspeck
  • 3 BundSchnittlauch
  • 3 Gläsergeröstete Piquillos à 200 g
  • 12Würstchen, z. B. Wienerli
  • 12Hotdog-Brötchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 gKäse, z. B. Cheddar
Kilokalorien
510 kcal
1.250 kj
Eiweiss
23 g
18,2 %
Fett
30 g
53,4 %
Kohlenhydrate
36 g
28,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Speck in einer Bratpfanne knusprig braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Schnittlauch fein schneiden. Piquillos abgiessen und abtropfen lassen. Halbieren.

    fast fertig
  2. Backofen auf 200 °C vorheizen. Würstchen in leicht siedendem Wasser ca. 5 Minuten ziehen lassen. Brötli längs aufschneiden und im Ofen 3–5 Minuten aufbacken. Brötli mit Piquillos belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Speck und Würstchen dazulegen. Schnittlauch darüberstreuen. Käse darüberreiben und servieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Nach Belieben mit Cayennepfeffer-Flocken bestreuen

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration